Aus alt mach neu

 

Anfang 1992 erschien der erste Manga der Erfolgsreihe „Bishoujo Senshi Sailor Moon“. Damals ahnte noch niemand, welchen Erfolg der Manga haben würde. Bis 1997 veröffentlichte der japanische Verlag Kodansha die Geschichte um das Mädchen mit den Zauberkräften aus der Feder der Mangaka Naoko Takeuchi.

Die Abenteuer um Usagi Tsukino erschienen zunächst im Monatsmagazin Nakayoshi, ehe sie als eigenständige Manga veröffentlicht wurden. Parallel wurde auch die TV-Serie ausgestrahlt. Erst drei Jahre nach Erstausstrahlung in Japan kam die Serie auch zu uns und schlug ein wie eine Bombe.

1995 kämpften die Sailor Kriegerinnen auch im deutschen Fernsehen gegen die dunklen Mächte und ebneten so den Weg für zahlreiche weitere japanische Zeichentrickserien und Comics. Mit Pretty Guardian Sailor Moon fing damals bei vielen alles an: die Leidenschaft für Manga, das Interesse an der japanischen Sprache oder Kultur, oder einfach den Spaß am Schauen von Anime.

Knapp 20 Jahre später war es Zeit für eine Neuauflage. Die ehemals 18 Bände wurden in eine dickere, 12-bändige Neuauflage mit zahlreichen Extras gepackt und bietet damit nicht nur alten, sondern auch neuen Fans der Erfolgsserie viel Lesestoff.

Pretty Guardaian Sailor Moon Crystal Ankuendigung

Selbstverständlich darf da auch eine neue TV-Serie nicht fehlen. Im Sommer 2012 wurde bekanntgegeben, dass es eine neue Anime zu Naoko Takeuchis Erfolgsmanga geben werde. Nach zwei Jahren hat das Warten nun ein Ende. Am 05. Juli wird die Serie mit dem Namen „Pretty Guardian Sailor Moon Crystal“ weltweit online über den japanischen Videohoster Nico Nico Douga zu sehen sein. Alle zwei Wochen um 12 Uhr deutscher Zeit werden Fans mit einer von insgesamt 26 neuen Folgen versorgt.

Wer mitgucken möchte, muss sich auf http://www.nicovideo.jp einfach nur einen Account erstellen und kann fortan alle Folgen mitverfolgen. Keine Sorge, selbstverständlich gibt es auch eine englische Version der Seite.

Bei Pretty Guardian Sailor Moon Crystal handelt es sich jedoch nicht um eine Fortsetzung der alten Serie, sondern um eine Neuauflage der Geschichte, die sich stärker am Manga orientieren wird. Wir erwarten die Serie mit Spannung und werden am 05. Juli auf jeden Fall dabei sein.

 

Wie ihr Zugang zu den Folgen erhaltet:

1. Ruft die Seite http://www.nicovideo.jp über euer Browserfenster auf.

Step_001

2. Stellt, falls nötig, die Region und Sprache auf Amerika und English (US) um (auf der Hauptseite ganz unten in dem grau abgetrennten Bereich). Solltet ihr diese Funktion nicht sehen können, versucht es in einem anderen Browser!

Spracheinstellungen

3. Klickt auf den Button „Create Account“, links oben im Menü.

Step_002

 

4. Es öffnet sich eine Seite, auf der ihr eure E-Mailadresse eingeben müsst.

Step_003

5. Euch wird eine Bestätigungsmail geschickt. Um eure E-Mailadresse zu verifizieren, müsst ihr den Link in der euch zugestellten Mail öffnen.

Step_004

6. Sowie ihr auf den Link klickt, müsst ihr nur noch das Anmeldeformular ausfüllen und den weiteren Anweisungen auf eurem Bildschirm folgen.

Step_006

 Und fertig ist die Anmeldung und der Anime-Spaß kann losgehen!

 

Send to Kindle




Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

  1. sunny 05.07.2014

    ist das dann da auch auf deutsch oder nur in englisch ?

    1. katharina 07.07.2014

      Hallo Sunny,
      die Folgen von Pretty Guardian Sailor Moon Crystal sind auf japanisch, mit deutschen Untertiteln.

      Viele Grüße
      Dein EMA-Team

  2. Sabrina 05.07.2014

    Ich bin zwar angemeldet, aber die Seite ist auf japanisch und er sagt, das ich das
    nicht in dieser Region sehen kann?!
    Heißt ich kann es nicht schauen T T
    Was kann ich machen?

    1. katharina 07.07.2014

      Hallo Sabrina,
      hast du ganz unten auf der Seite auch die richtige Spracheinstellung gewählt?
      Ganz unten auf der Seite musst du bei der ,,Region“ die ,,United States“ auswählen und bei der ,,Language“ ,,English (US)“ anklicken.

      Versuch den Videoplayer einmal über folgende URL aufzurufen: http://ch.nicovideo.jp/sailormoon-Deutsch
      Dann sollte es gehen. ;)

      Viele Grüße
      Dein EMA-Team

  3. Shatille 04.07.2014

    Wenn ich den Link öffne, kommt die Seite auf Japanisch und nicht auf Englisch und ich kann die Schriftzeichen leider überhaupt nicht lesen. Wo kann man die Spracheinstellungen ändern? ich sehe bei den ganzen Zeichen einfach nicht durch :(

  4. Andreas Tiefert 23.06.2014

    Hat alles geklappt, die neue Staffel kann kommen :)


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig