Card Captor Sakura

Immer Ärger mit magischen Karten

Hätte die kleine Sakura Kinomoto gewusst, welchen Ärger sie sich aufhalst, hätte sie bestimmt die Finger von dem Buch mit dem Titel „Clow Cards“ gelassen, das sie in der Bibliothek ihres Vaters fand. So aber öffnet sie es und die Probleme beginnen. Denn in dem Buch befinden sich magische Karten, die sich nach dem Öffnen des Buchdeckels sofort in alle vier Windrichtungen verstreuen. Gleichzeitig erwacht auch der Wächter der Karten, Kerberos, der eigentlich auf die Karten aufpassen sollte – aber selbst Kartenwächter müssen ab und zu ein Nickerchen machen.

Kurzum: Die Karten sind weg. Und sie sind mit ihren magischen Kräften imstande, große Schäden anzurichten.

Kerberos fackelt also nicht lange und verleiht Sakura die Kraft, sich in einen Card Captor (eine Kartenfängerin) zu verwandeln, um die Clow Cards wieder einzufangen. Und damit beginnt für Sakura und ihre Freundin Tomoyo ein große Abenteuer mit vielen Überraschungen…

Card Captor Sakura, geschaffen von der berühmten Zeichnergruppe CLAMP, gehört zu den besten und schönsten Magical-Girl-Serien, die je veröffentlicht wurden.



Sortierung
Mangas pro Seite


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig