Di(e)ce 05
Aus der Reihe Di(e)ce Band 5 von Kana Yamamoto, Otoh Saki


Happy oder Ende?

Das actionreiche Spiel auf Leben und Tod geht mit großen Schritten dem Ende entgegen. Es reißt dich immer tiefer in die surreale Welt des Spiels „di[e]ce“, das scheinbar nur ein Ziel vorsieht: GAME OVER.
Die Gegner werden weniger, aber stärker. Bald sind nur noch Kazuki und Haruki übrig. Läuft es etwa wirklich auf ein Duell der beiden Freunde heraus? Muss einer von ihnen sterben, um alle aus diesem morbiden Spiel zu befreien?

Band 05:
Endlich ist Haruki als KING erwacht, doch was hat es mit der Frau auf sich, die zu seiner Rettung eilt…?
Kazuki wiederum steckt tief in der Klemme. Sion wurde vom Feind geschnappt.
Zeit für einen Blick in die Vergangenheit von Sion und Gara und die Ursprünge von di(e)ce. Bald werden sich die Ereignisse überschlagen!


7,00 €  
Mehr Infos
  • Übersetzer
    Monika Hammond
  • Ausgabe
    kartoniert
  • Erschienen am:
    10.01.2013
  • Seiten
    194
  • ISBN
    9783-7704-7823-1
  • ISBN
  • Ausgabe
    kartoniert


Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

  1. Jennifer 25.10.2013

    Als Haruki das Staatsarchiv verlässt, entfacht plötzlich ein wilder Kampf. Zwei unbekannte Personen greifen Haruki, Gara und Kirito aus heiterem Himmel an. Sie scheinen von Crucita zu kommen und sind zudem ungewöhnlich stark. Alle Versuche, etwas gegen die Angreifer auszurichten, scheitern. Haruki muss mit ansehen, wie einer nach dem anderen von den Feinden besiegt wird und zu Boden geht. Doch als die Lage aussichtslos scheint, taucht plötzlich eine weitere Frau auf. Es handelt sich dabei um die bildhübsche Queen Karen. Sie steht Haruki im Kampf bei und schafft es, die Gegner in die Flucht zu jagen. Doch auch sie verschwindet nach getaner Arbeit in der Dunkelheit der Nacht.
    Auf Kazukis Seite scheint vorerst alles friedlich zu sein. Zusammen mit Yuki hatte er sich ein gutes Essen gegönnt und ist nun auf den Weg nach Hause, wo Sion auf sie wartet. Doch als Kazuki in sein Zimmer tritt, scheint die schreckliche Realität des Diece wieder Einzug gehalten zu haben. Das gesamte Haus wurde verwüstet. Sion ist verschwunden und die Wand zieren die aus Blut geschriebenen Worte „Bring mir den König, Ruka!“. Was ist passiert? Handelt es sich hier um eine Falle?

    Auch „Di[e]ce“ 5 bleibt spannend und aufregend. Doch langsam muss sich der Leser die Frage stellen, wie viele Rätsel und Mysterien noch geklärt werden können. Band 5 liefert erneut keine Antworten, sondern produziert weitere Fragen. Es wird der Anschein erweckt, als sei die Serie noch lange nicht beendet, dabei ist Band 6 der Abschlussband. Es bleibt dem Leser also nur, auf ein prunkvolles Finale zu hoffen.


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig