Inu Yasha 01
Aus der Reihe Inu Yasha Band 1 von Rumiko Takahashi


Als Kagome in den alten Brunnen fällt, landet sie im mittelalterlichen Japan.
Zusammen mit dem Hundedämon Inu Yasha macht sie sich auf die Suche nach einem ganz besonderen Zauberjuwel. Der verleiht seinem Besitzer eine große Macht. Klar, dass auch allerlei böse Geister an der Suche interessiert sind …


5,00 €  
Mehr Infos
  • Übersetzer
    Oke Maas
  • Ausgabe
    Taschenbuch
  • Erschienen am:
    01.06.2002
  • Seiten
    192
  • ISBN
    978-3-89885-523-5
  • ISBN
  • Ausgabe
    Taschenbuch


Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

  1. marina 05.06.2013

    Inuyasha ist einfach ein toller Manga. Denn muss man einfach gelesen haben.

  2. Gast 11.05.2013

    Ich liebe Inu Yasha!

  3. Gast 23.04.2013

    Ich fand den Anime und die Filme schön geil, aber der Manga ist echt der Hammer. Die Zeichnung ist auf den ersten Blick einfach, aber es passt zu dem Manga. Er ist spannend und lustig zu gleich. Für jeden Inu Yasha Fan ein muss!!!! I love Inu Yasha!!! S.L.

  4. Gast 23.04.2013

    Ich fand den Anime und die Filme schön geil, aber der Manga ist echt der Hammer. Die Zeichnung ist auf den ersten Blick einfach, aber es passt zu dem Manga. Er ist spannend und lustig zu gleich. Für jeden Inu Yasha Fan ein muss!!!! I love Inu Yasha!!! S.L.

  5. Gast 12.03.2012

    Ich liebe Inu yasha!! Der Band hat mich von anfang an gefesselt und ich musste ihn einfach weiterlesen! Fantasy und romantik zwischen Kagome und inu yasha..ich finde ihn echt spitze!!

  6. Gast 22.06.2011

    InuYasha ist ein klasse Manga, den ich immer wieder lesen kann, ohne dass er langweilig wird! ^^ Kann es auf jeden Fall weiterempfehlen! InuYasha hat nämlich nicht nur eine spannende Geschichte, die sich sehr gut entwickelt, sondern auch Charaktere, die man sofort ins Herz schließt und mit denen man sehr viel Spaß hat ^_^

  7. Gast 10.04.2011

    mittlerweile besitze ich alle mangas dieser serie und bin wirklich stolz drauf^^ sehr empfehlenswert und kein bißchen langweilig..leider gibt es keine kussszene..aber die geschichte macht das wieder gut.

  8. Gast 14.03.2011

    Anime & Manga richtig hammer! Jedoch lässt eine Kuss-szene zwischen Inuyasha und Kagome zu wünschen übrig. Dennoch sehr empfehlenswert! Das ist eine Mangareihe den man haben muss.

  9. Gast 10.02.2011

    Der anime is so hammer ich bin ein sehr großer fan den manga hab ich zwar net aber ich sags euch den anime muss man gesehn haben !!! ;) LG Rimamausi ~

  10. Gast 01.03.2010

    Inu Yasha ist wirklich einer der besten Mangas der letzten Jahre. Die Story ist bis zum Schluss spannend und die Zeichnungen sind zwar einfach aber trotzdem sehr schön <3

  11. Gast 01.03.2010

    Inu Yasha ist einfach spitze!!!! Es ist eines meine lieblings Mangas!!!! Auserdem macht es einen am anfang echt neugierig,wann Inu Yasha endlich Kagome etwas näher kommt, und nicht zu schüchtern ist……. Ich kann Inu Yasha echt nur empfehlen!

  12. Gast 26.07.2009

    inu yasha gehört mit zu den besten anime der welt. was takahashi geleistet hat war grandios. der manga ist absolut top genauso wie die restlichen bände. spannung romantik spaß also alles was das herz begehrt. kann man nur weiterempfehlen. in japan kommt herbst 09 die 2.staffel dan wären alle bände animiert großartig

  13. Gast 21.07.2009

    Inu yasha ist auch mein Absoluter Anime! ich habe noch keine Bände, kriege aber bald welche, dafür habe ich movie 1 und 2 auf DVD!

  14. Gast 15.06.2009

    ich finde inuyasha voll cool. leider besitze ich nur einen manga.

  15. Gast 05.06.2009

    Ich könnt heulen, ich sammel auch Inuyasha doch hab keine einzige DVD. sniff… Aber ich find den Manga echt toll. Er ist so wie Ranma nur ernster, spannender (geiler)und er verfolgt ein bestimmtes Ziel: Naraku töten , Juwel der 4 Seelen zu Ende sammel und und und . Natürlich gibt es zwischendurch noch ein paar kleine Zwischenszenen und Geschichten (deshalb mag ich die Anfangsbücher auch lieber, es gibt mehr Auswahl und die Zeichnungen sind einfach besser). Ich könnt euch noch so viel erzählen doch ich will, dass die Spannung bleibt, deshalb verraht ich nich mehr. Ihr müsst euch den Manga schon selbst holen, doch keine Sorge ihr gebt euer Geld nicht Umsonst aus . Obwohl ich mittlerweile 13 (fast 14 ) bin werde ich Inuyasha immer treu bleiben. Ich weiß noch die unglaubliche Spannung als ich damals mit 7 Inuyasha auf RTL 2 ab und zu, weil meine Mutter streng gegen Mangas ist, geguckt habe . Ich vermisse diese Zeit. Der Manga ist cool. KAUFEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  16. Gast 12.05.2009

    Also Inuyasha ist mein Totaler Lieblingsanime Ich Hab alle bände gesammelt und hab euch sämliche Dvds ich find inuyasha einfach geil

  17. Gast 14.02.2009

    Also InuYasha finde ich persönlich total toll.Es ist spannend,manchmal romantisch,ernst und total witzig^^

  18. Gast 20.01.2009

    Ihr müsst euch das Buch holen es geht um ein Halbdämon Namens Inu Yasha er wollte ein Volldämon werden mit den Juwel der vier Seelen doch ein Mädchen Namens Kikyou beschtützt es. Inu yasha hat ihr Dorf befallen und den Juwel geklaut dann hat Kikyou ihn für 50 Jahre an ein Zeitenbaum gehäftet. Und danach ist Kikyou gestorben. 50 Jahre später in einer anderen Welt gab es die wider Geburt von sie . Nun heißt sie Kagome sie fiel in einen Brunnen und war in der Zeit wo Kikyou war. Sie ging ein Stück weiter und sah ihr lieblingsbaum da sah sie plötzlich Inu yasha sie ging auf ihn zu und taschte an den Hundeohren. Dann wurde sie angekriffen. fortsetzung folgt

  19. Miri 30.01.2006

    Rumiko Takahashi hat es mal wieder geschafft einen Manga zu zeichnen den man gerne ließt, doch sollte man wissen das man bei Inu Yasha viel mehr Ernst- haftigkeit zu erwarten hat , als z.B. in Ranma 1/2. Doch meiner Meinung nach legt man Inu Yasha nicht so einfach weg den diese Geschichte ist wirklich in allen Bändern packend.


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig