KIZU
von Hiro Kiyohara, Otsuichi


Vom Vater misshandelt und von der Mutter verlassen – Keigo wächst in grausamen Verhältnissen auf. Doch dann trifft er den stillen Jungen Asato, der dasselbe durchzumachen scheint wie er. Sich gegenseitig Halt gebend machen die beiden eine unglaubliche Entdeckung und Asato nimmt unbegreifliches Leid auf seine schmalen Schultern. Kann Keigo den verzweifelten Asato retten bevor es zu spät ist? Eine Realität wie sie selten in Geschichten zu finden ist … gnadenlos erzählt und erschütternd inszeniert!


6,50 €  
Mehr Infos
  • Ausgabe
    kartoniert
  • Erschienen am:
    14.04.2009
  • Seiten
    208
  • ISBN
    9783-7704-7024-2
  • ISBN
  • Ausgabe
    kartoniert


Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

  1. Gast 09.06.2011

    Kizu ist ein super tolles Manga, dass man nur weiter empfehlen kann.

  2. Gast 10.03.2011

    KIZU, ein Manga, dem ich meinen Nick verdanke und eines mit Abstand der besten Zeichnungen. Ein sehr klarer und nicht überladener Zeichenstil, realistisch und detailliert. Um nicht die Geschichte zu vergessen, sie ist klar und bringt mich zum Nachdenken. Vllt. steiger ich mich da manchmal zu sehr rein :P aber es zeigt mir wie aufopferungsvoll Kinder und wie selbstsüchtig Erwachsene sein können. Sollte man gelesen haben !


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig