Ranma 1/2 01: Die wunderbare Quelle
Aus der Reihe Ranma 1/2 Band 1 von Rumiko Takahashi


Der lässige Oberschüler Ageha Yoshina findet eine rote Telefonkarte und wird kurz darauf in die mysteriöse Welt „Psyren“ gezogen. Dies ist keinesfalls das Paradies, wie Gerüchte behaupten, sondern eine verwüstete Einöde voller grausamer Insektenwesen. Ageha trifft dort auf die verschwunden geglaubte Schülerin Amamiya und den coolen Asaga und gemeinsam kämpfen sie um ihr Leben. Wo genau ist diese schreckliche Welt mit der verpesteten Atmosphäre und warum sieht man dort den völlig zerbombten Berg Fuji? Backcover:Zurück in der Gegenwart bleibt Ageha und Asaga kaum eine Chance, alles zu verstehen und den ersten Schock zu überwinden! Denn bevor sie von Nemesis Q wieder zurück nach Psyren gerufen werden, müssen sie ihre PSI-Kräfte trainieren. Während es Asaga erstaunlich leicht fällt, hat Ageha große Probleme damit, seine Kräfte zu kontrollieren.Und dann kommt der gefürchtete Anruf aus der Zukunft viel zu früh und das Spiel beginnt von neuem …


5,00 €  
Mehr Infos
  • Übersetzer
    Frank Neubauer
  • Ausgabe
    Taschenbuch
  • Erschienen am:
    01.06.1999
  • Seiten
    192
  • ISBN
    978-3-89885-207-4
  • ISBN
  • Ausgabe
    Taschenbuch


Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig