Toradora! 01
Aus der Reihe Toradora! Band 1 von Yuyuko Takemiya, Zekkyou


Der Minitiger Taiga (klein, süß, brandgefährlich) und Gangster-Look-alike Ryuji (böser Blick, aber nichts dahinter) sind wie Tiger und Drache: kein Tag ohne Zoff. Doch sie haben das gleiche Problem. Also tun sie sich zusammen! Taiga hilft Ryuji bei ihrer besten Freundin Minori zu punkten und Ryuji bringt Taiga mit seinem Freund Kitamura zusammen.

Das kann ja nicht lange gut gehen!


7,00 € 5,99 €  
Mehr Infos
  • Farbseitenanzahl
    10
  • Übersetzer
    Christine Steinle
  • Ausgabe
    kartoniert E-Book
  • Erschienen am:
    11.04.2013
    Erschienen am:
    01.10.2015
  • Seiten
    194
  • ISBN
    9783-7704-8028-9
  • Erschienen am
    01.10.2015
  • ISBN
    9783-7704-8973-2
  • Ausgabe
    kartoniert


Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

  1. Echo 17.07.2014

    Ist der Manga auch an der Stelle, an dem der Anime endete zu Ende?

    1. Sandra 22.07.2014

      Lieber Echo,
      Toradora! ist noch nicht abgeschlossen. Band 6 endet während des Schulfests, als Taiga die Bühne betritt. D.h. es geht noch ein lange weiter mit dem Manga!
      Liebe Grüße vom EMA-Team

  2. Jennifer 25.10.2013

    Bei „Toradora!“ handelt es sich erneut um eine Manga-Umsetzung, die auf einer bereits veröffentlichten Romanvorlage basiert. In Japan konnte die Serie einen riesen Erfolg verzeichnen, sodass neben dem Manga auch ein Anime und ein Konsolenspiel folgte.
    Die Serie kann besonders mit einem detaillierten und ausdrucksstarken Zeichenstil überzeugen. Die Charaktere sind allesamt liebevoll und interessant dargestellt. Jedoch wirkt Aisaka am Anfang wie ein verrücktes, brutales und wahnsinniges Mädchen. Im Laufe der Geschichte kann sie aber an Sympathie gewinnen und dem Leser fällt auf, dass sie nur einsam und vernachlässigt ist. Ihre Gefühle für Kitamura machen sie überaus niedlich und liebenswert. Welches Mädchen war nicht schon mal verliebt und hatte Schwierigkeiten, diese Liebe auch zu gestehen. Aisaka lässt sich deswegen auf so machen kreativen und oftmals verrückten Plan ein. „Toradora!“ kann vor allem mit einer großen Portion Humor und Komik punkten. Wohingegen die Handlung am Anfang noch etwas dahin plätschert, kann gegen Ende Spannung und sogar ein Hauch Romantik aufgebaut werden. Es ist anzunehmen, dass sie Serie auch in Deutschland ein riesen Erfolg wird.

  3. Tizi~chan 09.09.2013

    Wow, endlich ist er da!
    Ich habe mich sofort in den Anime verliebt, wer sieht denn unter uns nur mal so… denn keine Taiga in sich selbst? ~
    Hoffe die nächsten Teile kommen bald, will nicht warten müssen *^*

  4. Gast 07.05.2013

    Ich finde diesen Manga richtig toll, ich hab ja schon den Anime gesehen und fand ihn super!! Ich hoffe das so schnell wie möglich die anderen Bände rauskommen!! *A*


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig