Tsubasa 28: Reservoir Chronicle
Aus der Reihe Tsubasa Band 28 von CLAMP


Auch die großen Erfolge finden irgendwann ihr Ende. Mit Band 28 beendet das Autorengespann CLAMP die Bestsellerserie um Prinzessin Sakura und ihren Sandkastenfreund Shaolan. Man darf gespannt sein, ob den beiden ein Happy End vergönnt sein wird. Um die Fans der Serie nicht vollends zur Verzweiflung zu bringen, sei an dieser Stelle noch einmal auf die inhaltlich parallel laufende Serie xxxHOLIC hingewiesen.


6,50 €  
Mehr Infos
  • Übersetzer
    Claudia Peter
  • Ausgabe
    kartoniert
  • Erschienen am:
    05.07.2010
  • Seiten
    272
  • ISBN
    9783-7704-7242-0
  • ISBN
  • Ausgabe
    kartoniert


Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

  1. Ngu 25.10.2016

    Ich brauche Band 28 so sehr….

  2. Zelvin 21.10.2016

    Wir sind wirklich verzweifelt :(
    Das wichtigste Band fehlt leider zu vielen. Eine Reihe ist leider nichts wert ohne ein schönes Ende, welche ich auch liebend gern besitzen möchte und für Jahre hegen und pflegen werde.
    Bitte macht einen Nachdruck für alle Fans die nicht die schnellsten waren.

  3. Steffi 09.08.2016

    Damit ihr merkt, wir sind echt verzweifelt und viele! Ich würde mich auch freuen, wenn ich die Chance bekommen könnte, jetzt wo ich, mit sehr viel Geld, mir (fast) alle Bände zusammengesammelt habe, diese Reihe zu vervollständigen. Ganz besonders sollte die neue Reihe auch irgendwann nach Deutschland kommen :'(

  4. Jessica 31.07.2016

    Mir geht es auch wie viele meiner Vorredner.
    Ich habe leider damals versäumt regelmäßig mir die Bücher zu kaufen und nun suche ich hände ringend den letzten Band zu einem vernümpftigen Preis.
    fast 100 Euro zu zahlen, ist schon echt wucher. Dafür bekommt man fast schon ne ganze Reihe. Bitte bitte druckt noch mal ein paar Exemplare nach!

  5. Coris 29.06.2016

    Wie es aussieht suchen auch andere verzweifelt den letzten Band von dieser Mangareihe… :D dann schließe ich mich gleich mal an.
    Auch ich benötige noch Band 28. Es wäre ja wirklich sehr schade, wenn ich scheitern würde diese Reihe zu vervollständigen :/
    Bitte bitte nachdrucken!! :)

  6. Hong 20.04.2016

    Gut gewählte Worte von den vorigen Nutzern, denen ich mich nur anschließen kann. ich selbst habe mich immer gefreut mit jedem einzelnen Band die Serie zu verfolgen und wollte nach einer Pause mit dem Abschließen des 28. Bands der Serie dies nun gerne vervollständigen. Von meiner Seite: Bitte nachdrucken!

  7. Christin 11.04.2016

    „Auch die großen Erfolge finden irgendwann ihr Ende. Mit Band 28 beendet das Autorengespann CLAMP die Bestsellerserie um Prinzessin Sakura und ihren Sandkastenfreund Shaolan. Man darf gespannt sein, ob den beiden ein Happy End vergönnt sein wird.“
    Genaus das würde ich auch gerne wissen! Nachdem ich nun verzweifel 27 Bände zusammengesammelt habe, teilweise einige gebraucht und überteuert, muss ich leider feststellen das an Band 28 kein rankommen mehr ist. 100€ für einen gebrauchten Band bin ich leider nicht bereit zu Zahlen. Ich muss sagen ich bin sehr enttäuscht und auch frustriert. Ich glaube nicht nur ich sondern auch viele Fans, die sich erst nach all den Jahren dazu entschieden haben diesen Manga zu lesen und zu sammeln, würden sich mehr als freuen wenn einige Bände einen Nachdruck erhalten würden.

    Ich hoffe sehr das Ihr euch dazu durchringen könnt nun doch nochmals in diesen Manga zu investieren. Ich glaube das es sich sehr lohnen würde.

    Mit freundlichen Grüßen

  8. Sindy S. 03.04.2016

    So, dachte sie ich versuch es auch einmal hier. Habe mir nach langer Zeit die Reihe „Tsubasa Reservoir Chronicle“ zusammen gekauft und musste mit Schrecken feststellen das die Serie nicht mit Band 27 endet, und der letze Band 28 nirgends zu bekommen ist. Seit gegenüber den älteren Lesern, und dazu zähle ich auch, nicht unfair und bringt nur Serien raus die keiner liest. Sondern druckt doch bitte auch die Alten nach. Wie ich sehe gibt es hier genügend Leute/Leser die verzweifelt nach dem Letzten Band suchen. Und jetzt mal ehrlich, wie sieht eine Manga-Reihe im Regal aus die nicht Vollständig ist? Gebt euch einen Ruck und versucht das bitte irgendwie hinzubekommen diesen Nachzudrucken. Ihr würdet vielen Leuten einen Gefallen tun. Ich würde auch mehr als den Standardpreis von 6,50€ zahlen. Aber die Preise von über 100€ bei EBay und Co. sind schon unverschämt.

    Hier die Bitte eines älteren Fans, der schon ewig eure Manga liest.

  9. Luna 08.03.2016

    Bitte Bitte einen Nachdruck

  10. Bee 26.02.2016

    Hallo.
    Der 28 Band braucht wirklich einen Nachdruck. Nirgendswo bekommt man diesen… Es ist wirklich schade und das gerade dieser fehlt… Alle anderen bekommt man schließlich…

  11. Claus 03.02.2016

    Oh nein :( Jetzt wollte ich endlich mal meine Sammlung vervollständigen und was muss ich erfahren? Künstliche Verknappung. Jeden Band bekommt man, außer den letzten… So viele können doch nicht einfach NUR den 28. gekauft haben?!

    Bitte nachdrucken!!!

  12. Emi-chi 25.01.2016

    Ich würde gerne diesen Manga bewerten, wenn mir nicht der letzte Band fehlen würde… zu schade!

    Band 28 braucht einen Nachdruck!

  13. Phuki 12.11.2015

    TRC braucht unbedingt einen Nachdruck! Vor allem von den Bänden, die einfach nicht mehr zu kaufen sind, auch nicht gebraucht! Ich höre diesen Wunsch so oft, kann da denn nichts gemacht werden :(

    1. marco 16.11.2015

      Lieber Phuki,

      natürlich können wir gut nachvollziehen, dass sich viele Fans den Nachdruck einiger vergriffener Serien wünschen. Mittlerweile zählt Egmont Manga allerdings so viele Titel zu seinem Sortiment, dass es uns aus betrieblichen und finanziellen Gründen leider nicht möglich ist, auch die Verfügbarkeit älterer Reihen permanent zu garantieren.

      Ob fehlende Bände von Tsubasa: Reservoir Chronicle demnächst nachgedruckt werden können, lässt sich derzeit leider noch nicht absehen. Wir empfehlen dir aber, unseren Newsletter zu abonnieren, wo neben den Neuerscheinungen eines jeden Monats auch die Nachdrucke bekannt gegeben werden.

      Vielen Dank für dein Verständnis.

      Beste Grüße, dein Egmont Manga-Team

  14. Sayu 01.09.2015

    Hallo Egmont-Team,
    es ist ein Desaster…. Tsubasa Chronicles Bände 1, 6, 10, 12, 16 & 28 sind fast gar nicht zu bekommen außer zu horrenden Preisen. Band 28 ist nirgendwo gebraucht zu bekommen. Seit Monaten nicht!
    Das letzte mal als ich einen Band 28 bei Ebay gefunden habe, ging dieser für über 100€ weg (leider nicht an mich)…
    könntet Ihr nicht noch einmal eine kleine Auflage Drucken lassen?
    Die Rechte habt Ihr doch sicher noch an der Serie. Ich würde mich so darüber freuen, genauso wie zich andere TRC Leser die das selbe Problem haben.

    Liebe Grüße

  15. Leni 06.06.2015

    Ich fragte mich schon eine Weile, warum mein Fantasy- / Mangaladen des Vertrauens die letzten 2 Bände der Serie einfach nicht mehr reinbekommt. Und nun kenne ich die traurige Wahrheit.
    Die Tatsache, dass mir bereits die letzten 2 Bände der Serie X/1999 fehlen macht mich auch nach gut zehn Jahren immer noch traurig. Es wäre schade, wenn dies bei TRC nun ebenfalls der Fall sein sollte, allerdings ist es hier ein bisschen anders, da der Manga ja bereits veröffentlicht wurde. Vielleicht, aber nur ganz vielleicht könnte sich Ihr Verlag doch noch dazu durchringen einen Nachdruck dieser fantastischen Serie anfertigen zu lassen.
    Ich zumindest – und gewiss auch andere treue Fans – würden sich sehr darüber freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

  16. HaJe 03.04.2015

    Liebes Egmont-Team,

    nach langer Manga-Pause habe ich vor kurzem wieder zu meiner Leidenschaft zurück gefunden. Und so recherchierte ich im Internet zum Manga TRC. Ich würde mir diesen gerne zulegen, leider sind einzelne Bände (1, 6, 10, 12, 16 & 28) aber nur noch zu horrenden Preisen (teilweise bis 50€ pro Band) erhältlich. Auch wenn – wie in Ihrem Beitrag unten beschrieben – aktuell kein Nachdruck geplant ist, möchte ich hiermit auch nochmal meine Bitte äußern diese Entscheidung zu bedenken. Ich denke für eine kleine Nachdruckauflage würden sich genug Mangafreunde finden. :-)

    Mit freundlichen Grüßen

    HaJe

  17. Lorena 21.03.2015

    Auf allen Webseiten der Shops ist der 28. Band nicht erhältlich. Wird er noch nachgedruckt, oder wurde die Produktion eingestellt?

    1. EGMONT-Team 25.03.2015

      Liebe Lorena,
      es freut uns sehr, dass dir Tsubasa Reservoir Chronicles so gut gefällt. Derzeit ist leider kein Nachdruck geplant, du kannst dein Glück jedoch auf Manga-Tauschbörsen oder in einem Antiquariat versuchen. Eine gute Anlaufstelle ist hier das ZVAB, das zentrale Verzeichnis antiquarischer Bücher.
      Um immer über die aktuellsten Nachdrucke informiert zu sein, kannst du dich auch gerne für unseren Newsletter anmelden. Damit bleibst du immer auf dem neuesten Stand. http://www.egmont-manga.de/welt/die-ema-news/
      Viele Grüße
      Dein EMA-Team

  18. Gast 05.08.2010

    Tsubasa resevior chronicle ist eine wunderbare Geschichte über Shaolan und Sakura die mit Mokona, Fye und Kurogane durch die verschiedenen Dimensionen reisen um Sakuras Federn zu sammeln. Doch während der Story findet man immer mehr über die Charas heraus und merkt, dass die Feder der Sakura mit etwas anderes an erster stelle stehen. Am meisten bei Kurogane ist es am sichtbarsten. Er will den Mann finden, der seiner Eltern umgebracht hatte und sich rächen. Und später findet man dann heraus, dass das verschwinden der Erinnerungen von Sakura (die federn) auch etwas mit diesem Mann zu tun haben und so finden sich alle Teile des großen Puzzel zusammen. Eine wunderbare geschichte, die man nicht in paar kurzen Sätzen beschreiben kann. Wer z.B die Anime/Manga Card captor Sakura und xxxholic von Clamp kennt und mag, sollte bei TRC auf jeden fall mal reinschauen.

  19. Gast 27.07.2010

    Ich bin ein Fan von Tsubasa aba als Ende hätte ich mir mehr erwartet, so was wie ein happy end und kein offenes Ende. Vieleicht hab ich glück und es gibt eine Fortsetzung der Serie. Ich würde mich freuen.


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig