Die Diebin Gottes

 

Johanna von Orléans oder auch Jeanne d’Arc genannt, ist für die römisch-katholische Kirche eine Märtyrerin und Heilige. In Frankreich gilt sie außerdem als Nationalheldin.

Im Hundertjährigen Krieg kämpfte sie auf französischer Seite und verhalf ihrem Land zum Sieg über die Burgunder und Engländer, ehe sie 1430 gefangengenommen und ein Jahr später hingerichtet wurde.

Arina Tanemura greift das reelle Schicksal dieses jungen Mädchens auf und schafft daraus eine ganz eigene und neue Geschichte. In ihrem Manga Kamikaze Kaito Jeanne aus dem Jahre 1999 lässt sie die 16-jährige Marron Kusakabe ihre wahre Identität als Reinkarnation der französischen Freiheitskämpferin erkennen und stellt ihr den kleinen Engel Fynn Fish zur Seite.

Rebellisch und doch für die gute Sache kämpfend, tritt Marron verkleidet als Diebin Jeanne auf, die im Namen Gottes Dämonen aufspürt und bekämpft.

Als Jeannes Widersacher tritt der Dieb Sindbad auf, der sich auch im normalen Leben als Chiaki Nagoya in Marrons Leben mischt.

Doch kann, was sich im normalen Leben als Liebesgeschichte anbahnt, auch über die Geheimidentitäten der beiden hinaus bestehen?

Send to Kindle




Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig