ZOMBIE-LOAN – Ich sehe tote Menschen! Oder?

 

Sterben für Fortgeschrittene

Den Horrorklassiker The Sixth Sense haben wahrscheinlich die meisten von uns gesehen. „Ich sehe tote Menschen“, flüstert dort ein verängstigter Haley Joel Osment in einer Gruselszene, die sich ins Gedächtnis brennt. Verständlich, denn die Vorstellung, die Geister Verstorbener sehen zu können, ist alles andere als beruhigend. Was aber, wenn die vermeintlich Toten aus Fleisch und Blut sind und wie ganz normale Menschen leben? Sind die Toten dann überhaupt tot? Sind es lebende Tote? Oder tote Lebende? Oder gar unentschiedene Untote?

 

Dem Sensenmann auf der Spur

Michiru ist eigentlich eine ganz normale Schülerin. Zumindest auf den ersten Blick. Denn genau ihr Blick ist es, der sie von ihren Mitschülern unterscheidet: Sobald die schüchterne Michiru ihre Brille abnimmt, ist sie in der Lage, dunkle Ringe um den Hals eines Menschen zu erkennen. Je dunkler einer solcher Ring ist, desto näher ist sein Träger dem Tod.

Ganz abgesehen von der Tatsache, dass es schon ziemlich unheimlich ist, die verbleibende Lebenszeit seiner Mitmenschen sehen zu können, geben zwei Klassenkameraden Michiru Rätsel auf: Die Ringe von Shito und Chika, die vor kurzem als einzige einen schweren Unfall überlebten, sind tiefschwarz, wie es eigentlich nur bei Verstorbenen der Fall sein dürfte. Die beiden mysteriösen Schönlinge scheinen sich allerdings bester Gesundheit zu erfreuen. Ereilt Shito und Chika schon bald ein grausames Schicksal, oder haben die dunklen Ringe vielleicht mit ihrem Unfall zu tun? Als Michiru eines Nachts den Jungs zufällig in die Arme läuft, kommt sie hinter deren unglaubliches Geheimnis…

ZOMBIE-LOAN ist ein echter Square-Enix-Klassiker von Mangaka-Duo PEACH-PIT (Shugo Chara!, Sukuiya)! Wenn Action, Mystery und Comedy sich vereinen, ist der Lesespaß vorprogrammiert!

Send to Kindle




Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig