Japan-Tag 2015

 

Die Sonne lacht und die Rheinuferpromenade in Düsseldorf zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Cosplayer posieren für die Kamera oder stellen typische Szenen ihrer Lieblingshelden nach. Auf den Rheinwiesen wird gepicknickt und hier und da werden „free hugs“ verteilt. So haben die Besucher den Japan-Tag in Düsseldorf am liebsten.

Am 30. Mai 2015 findet der alljährliche Japan-Tag in Düsseldorf zum 14. Mal statt. Auch in diesem Jahr ist das Programm umfangreich: von japanischem Tanz und Gesang über diverse Ausstellungen bis hin zu den vielen Essensständen gibt es alles, was das Japan-liebende Herz begehrt.

Informiert euch über eine Reise nach Japan oder spielt eine Runde GO. Besucht die japanischen Clubs und probiert euch im Ikebana (japanischer Blumensteckkunst), Origami (die Kunst des Papierfaltens) oder der Kalligrafie – oder ihr probiert einen traditionellen japanischen Kimono an? Wem das zu langweilig ist, kann sich auch an japanischen Kampfkünsten, wie dem Jūdō, Kendō, Sumō, Karate oder Kyūdō (japanisches Bogenschießen) versuchen.
Natürlich gibt es auf dem Japan-Tag auch Merchandise zu euren Lieblingsmanga und -animes und verschiedene Dinge aus Japan zu kaufen, wie beispielsweise Textilien oder Porzellan.

Und wenn ihr Hunger bekommt, locken die vielen kleinen Essensstände vor der großen Bühne mit japanischen Leckereien – von süß bis deftig.

Das Highlight ist natürlich das Feuerwerk am Abend, mit dem der Japantag dann langsam zu ende geht.

Der Japan-Tag ist eine tolle Gelegenheit, um etwas mehr über die japanische Kultur und das Land zu erfahren. Also markiert euch den 30. Mai 2015 schon einmal im Kalender.

Send to Kindle




Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig