Kanji: Buddha

 

In Japan sind gleich mehrere Religionen vertreten. Eine von ihnen ist der Buddhismus, mit dem sich auch Hikaru Nakamuras Erfolgsmanga Saint Young Men beschäftigt. Da die meisten Japaner Buddhisten sind, wird es höchste Zeit das Zeichen für „Buddha“ zu lernen.

Das erste Zeichen allein bedeutet bereits Buddha und wird „hotoke“ ausgesprochen, sofern es alleine steht. In Verbindung mit dem zweiten Kanji hat es jedoch die Lesung „butsu“.

 

Zusammen mit dem zweiten Zeichen wird das Kanjigebilde dann „butsu-da“ bzw. „budda“ ausgesprochen.

Übersetzen kann man es dann mit „Buddha“ oder „Amida Buddha“.

 

 

Kanji: Buddha

 

Eine Übersicht aller bereits veröffentlichten Kanjis findest du hier …

 

Send to Kindle




Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig