Kuroneko – Vorsicht, bissige Boys!

 

Katzenliebhaber, aufgepasst!

Was kann es beim Aufschlagen eines Boys Love-Mangas besseres geben als schon auf den ersten Seiten einen scharfen Schönling zu erblicken? Ist doch klar: Festzustellen, dass dieser Schönling auch noch mit einem Paar flauschiger Katzenohren ausgestattet ist! Ob biestig oder verschmust, Catboys sind in der japanischen Manga- und Animeindustrie ein absoluter Klassiker und verzaubern seit Jahren vor allem Leserinnen mit dem Aussehen eines Traumtypen und der verspielten Niedlichkeit einer Katze.

Falls ihr auch zu den Fans von sexy Catboys und erotischen Liebesgeschichten zählt, kommt ihr bei Kuroneko – Spiel mit mir!, der wilden Boys Love-Romanze von Mangaka Aya Sakyo (Liebesskizzen), voll auf eure Kosten!

 

 

Aya Sakyo in Höchstform

Auf den ersten Blick ist der dunkelhaarige Shingo eigentlich ein ganz normaler junger Mann – wenn auch ausgesprochen gutaussehend -, doch was niemand weiß: Tatsächlich ist er ein Katzenmensch, der sich je nach Belieben auch in einen Kater verwandeln kann und in dessen Gestalt gerne durch die nächtlichen Straßen streunt. In der Welt von Kuroneko bleibt diese besondere Fähigkeit lediglich 0,001% der gesamten Weltbevölkerung vorbehalten!

In menschlicher Form jagt Shingo statt Mäusen aber lieber attraktive Männer und ist ständig auf der Suche nach einem erotischen Abenteuer. Dabei genügt es dem oberflächlichen Shingo allerdings völlig, wenn seine Liebhaber ein hübsches Gesicht und einen trainierten Körper haben. Auf mehr als einen One Night Stand lässt sich der sprunghafte Werkater sowieso selten ein.

Als er jedoch eines Tages auf den anziehenden Star-Schauspieler Kagami trifft, findet Shingo in ihm einen ganz besonderen Spielgefährten. Denn schnell offenbart Kagami seine eigene biestige Natur und schickt den eigensinnigen Shingo auf eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle…

Send to Kindle




Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig