Made in Germany

 

Japan ist nach wie vor das Land aus dem die meisten Mangaka hervorgehen. Doch mittlerweile kommen die Comics nicht mehr nur aus dem Land der aufgehenden Sonne, sondern auch aus vielen anderen Regionen der Erde. Manga sind international geworden. Viele deutsche Mangaka, die hierzulande äußerst erfolgreich sind, zeigen, dass auch Deutschland zeichentechnisch viel zu bieten hat.

Während japanische Comiczeichner die Öffentlichkeit scheuen, sind deutsche Zeichner greifbarer und suchen regelrecht den Kontakt zu ihren Fans. Aus diesem Grund fahren wir in diesem Jahr alles auf, was „Mangas made in Germany“ zu bieten haben und holen eure deutschen Lieblingszeichner zur AnimagiC 2014 in Bonn.

Vom 01. bis zum 03. August 2014 habt ihr die Chance Alexandra Völker, de.zibel und CHASM persönlich auf der diesjährigen AnimagiC die Hand zu schütteln und ein Autogramm abzusahnen.

Alexandra Völker startete bereits 2005 mit ihrem Einzelband Catwalk bei EMA durch und ist darüber hinaus für so manch süße Schmuckillustration verantwortlich. Selbstverständlich hat sie auch ihr neustes Werk Bloody Magic mit dabei.

Newcomerin de.zibel ist EMAs neueste Entdeckung und bringt passend zur AnimagiC 2014 ihr Mangadebüt Dreizehn mit, was nicht nur durch einzigartige Zeichnungen, sondern auch durch das fantastische Setting besticht und uns mit auf eine magische Reise ins letzte Jahrhundert nimmt.

Und last but not least versuchen CHASM ihren quirligen Dämonenkönig Camio zu bändigen, damit er auf der Convention nicht allzu viel Chaos verbreitet. Marika Herzog und Michel Decomain stellen euch ihren Titel in einer eigenen Demon Lord Camio-Präsentation vor und verraten exklusive Hintergrundinformationen.

Lasst euch die Chance nicht entgehen, eure Lieblingsmangaka auf der AnimagiC 2014 zu treffen und ihnen persönlich die Hand zu schütteln.

Send to Kindle




Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig