Horimiya

Horimiya So fängt er an…
Mit Izumi und Kyoko, deren Charakter in Wirklichkeit das genaue Gegenteil von dem sind, wie sie sich nach außen hin geben.

Darum liest man weiter…
Weil man wissen möchte, warum die beiden ein geheimes Doppelleben führen.

Das ist toll an den Zeichnungen…
Daisuke Hagiwara bringt mit seinem Zeichenstil einen klaren Strich in die Welt der Romance-Mangas, was Horimiya einen einzigartigen Look verleiht!

Diesen Charakter lieben wir ganz besonders…
Izumi, weil er nach außen wie ein unnahbarer Rebell wirkt, dabei aber ein Herz aus Gold hat.

Unser Highlight in Band 1…
Als Kyoko bemerkt, dass der Punk, der da vor ihrer Tür steht, der Streber Izumi ist.

Unser Lieblingszitat…
„Miyamura… Ich weiß nicht, ob du wahnsinnig toll oder wahnsinnig bescheuert bist…“

Für alle, die…
…den süßen Romance-Stil nicht mögen und eine etwas andere Liebesgeschichte bevorzugen.

Die Charaktere

Kyoko Hori

Die hübsche Kyoko ist stets energiegeladen und bei ihren Mitschülern sehr beliebt. In sämtlichen Fächern schneidet sie meist mit ausgezeichneten Benotungen ab. Nach der Schule jedoch verwandelt sich Kyoko in ein Mauerblümchen und einen echten Putzteufel!

Izumi Miyamura

Der schweigsame Izumi bleibt in der Schule meist kühl und unauffällig, weswegen ihn seine Klassenkameraden für einen typischen Otaku halten. Doch in seiner Freizeit wird aus Izumi stattdessen ein gepiercter Punk!

nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig