Autorenatlas

Der Autorenatlas – wer postet wo?

Das Internet ist ein gigantischer Ort – und deswegen manchmal ganz schön unübersichtlich. Viele unserer japanischen Autoren stellen sich auch im Netz vor, aber ihre Adressen sind nicht immer leicht zu finden. Wir haben für euch die Internetauftritte einiger Zeichner zusammengetragen, damit ihr ein wenig in deren digitale Autorenwelt hineinschnuppern könnt.

Hinter ihren Webadressen verbergen sich zum Beispiel selbst gezeichnete Dankeskarten, Fotos von ihren Schreibtischen und einfach kleine Kritzeleien, die bei professionellen Zeichnern natürlich nicht wie kleine Kritzeleien aussehen! Manche Zeichner posten sogar Videos davon, wie sie gerade neue Mangaseiten zeichnen!

Denkt bei allen Posts auf Japanisch, Englisch oder Französisch daran, dass viele Webseiten eigene Übersetzungstools anbieten und die meisten eurer Browser Übersetzungen ermöglichen.

 

Origin 01 - Egmont Manga

 

Kamome Shirahama, Autorin von Atelier of Witch Hat:

Shirahama ist besonders aktiv auf Twitter und postet zum Beispiel auch Videos davon, wie sie ihre wunderschönen Panels zeichnet.

Der tumblr-account von Shirahama ist eine gigantische Galerie ihrer Bilder, darunter auch Cover für die Comicverlage DC und Marvel.

 

Boichi, Autor von Origin:

Boichi retweeted viele Posts auf Französisch, darunter coole Videos zu seinen Serien.

Boichis Webseite ist größtenteils auf Englisch mit ziemlich vielen Infos zu seinen Serien und zu Boichi selbst, darunter eine gigantische Timeline seiner Werke.

 

Hana Ichika, Zeichnerin von Napping Princess:

Richtig exotisch wird es auf dem Twitteraccount von Hana Ichika, fast alle Tweets sind auf Japanisch. Aber denkt an die Funktion „Translate Tweet“!

 

Viel Spaß beim Stöbern!



nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig