Get Backers 01
Aus der Reihe Get Backers Band 1 von Rando Ayamine, Yuya Aoki


“Was immer Ihnen genommen wurde, bringen wir zurück!” Ban Mido und Ginji Amano haben so ihre eigenen Methoden, verloren Gegangenes wiederzubeschaffen. Ihre Erfolgsquote liegt nach eigenen Angaben bei 100 % und die beiden Get Backers machen dabei keine Unterschiede: Vom gewöhnlichen Videospiel übers kostbare Familienerbstück oder gleich den ganzen Erbonkel – nichts ist ihnen zu schwer oder zu banal!


5,00 €  
Mehr Infos
  • Übersetzer
    Mario Hirasaka
  • Ausgabe
    broschiert
  • Erschienen am:
    01.03.2004
  • Seiten
    208
  • ISBN
    978-3-89885-945-5
  • ISBN
  • Übersetzer
    ,
  • Ausgabe
    broschiert


Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

  1. Florian 01.09.2019

    Kann man die Bücher nach kaufen?

    1. marco 03.09.2019

      Hallo Florian, Get Backers ist leider nicht mehr verfügbar. Da wir mittlerweile außerdem keine Lizenz mehr für diese schon länger abgeschlossene Serie besitzen, wird es auch in Zukunft keine Nachdrucke der Bände mehr geben.

  2. Tim 30.01.2006

    Interessant! Eigentlich eine recht kreative Story mit zwei etwas seltsamen aber auch witzigen Hauptfiguren. Nun ja, zunächst beginnt es etwas öde, weil Ban und Ginji anfangs keine Aufträge haben und am Verhungern sind. Ginji benutzt seine Fähigkeit recht früh. Aus Bans Fähigkeit wird hingegen ein ziemliches Geheimnis gemacht. Es überrascht den Leser schon ziemlich, als er seine Fähigkeit dann endlich einsetzt. Etwas spannend ist es. Aber es bleibt zu hoffen das die nächsten Bände(Ich hab erst den ersten gelesen) spannender sind. Negativ auffallend sind die vielen Druckfehler… hoffentlich wird das bei weiteren Auflagen verbessert. Man hätte auch einige Begriffe erklären können, die nicht so ganz einleuchtend sind. Nun ja, die Frauen werden oft von Verbrechern am Busen begrapscht und das ist etwas pervers… übertrieben große Brüste sieht man auch noch. Die Storys nehmen überraschende Wendungen an und das ist gut! An vielen Stellen muss man schmunzeln(die Sache mit Ginji und dem Hund) und auch bei den Bonusmanga auf den letzten Seiten. Viele Illusionen von Ban sind ziemlich furchterregend gemalt und Menschen werden teilweise brutal ermordet, was wiederum grausig dargestellt wird. Jüngere Leser sollten es also wegen dem enthaltenen Sex und der Gewalt nicht unbedingt lesen. Aber es ist schon sehr interessant und empfehlenswert. Ich werde mir so bald wie möglich Band 2 kaufen!


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig