Der Kenshin-Mangaka auf der AnimagiC 2015

 

Trefft Nobuhiro Watsuki auf der AnimagiC 2015!

 

Den legendären Schwertkämpfer Himura Kenshin alias Samurai X, der nach seiner Zeit als Attentäter geschworen hat, nie wieder ein Menschenleben zu nehmen, kennt heute wohl fast jeder Manga-Fan. Unrecht und Bösewichte bekämpfend zieht Kenshin durch das Japan der noch jungen Meiji-Ära und hat sich so einen festen Platz in den Herzen unzähliger Leser erobert.

Die 28-bändige Kenshin-Reihe hat weltweit mittlerweile mehr als 70 Millionen Exemplare verkauft und auch die Anime-Version von Kenshins Abenteuern erfreut sich größter Beliebtheit. In Japan zählt sie sogar zu den hundert populärsten Serien aller Zeiten, zu der 2013 und 2014 sogar 3 Realverfilmungen erschienen sind. Die Story des ersten Films könnt ihr im Doppelband Rurouni Kenshin Cinema Edition auch in Mangaform lesen!

 

Doch wer ist eigentlich der Mann hinter Kenshin, der all die spannenden Geschichten um den rothaarigen Samurai verwirklicht hat?

Nobuhiro Watsuki, der 1970 geboren wurde, begann seine Karriere als Mangaka bereits im Alter von 17 Jahren. Von 1994 bis 1999 entstand der Manga Rurouni Kenshin, der bis heute als sein Meisterwerk gilt und als Anime und Realfilme noch mehr Fans erfreut hat.

 

Nobuhiro Watsuki auf der AnimagiC 2015

Da Watsuki-sensei bis heute noch nie eine deutsche Convention besucht hat, freuen wir uns ganz besonders, ihn als Ehrengast der diesjährigen AnimagiC in Bonn ankündigen zu dürfen. Nobuhiro Watsuki wird unter anderem in zwei Panel Talks am Samstag und Sonntag Fan-Fragen beantworten und auch das Live-Screening der kompletten Realfilm-Trilogie moderieren.

Und da wir von Egmont Manga euch natürlich auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit bieten wollen, die Autogramme waschechter Star-Mangaka zu ergattern, wird Watsuki-sensei, neben dem deutschen Mangaka-Duo CHASM, eure Fanherzen mit 2 Signierstunden am Egmont Manga Stand erfreuen.

 

Yoroshiku onegaishimasu, Nobuhiro Watsuki-sensei!

Wir freuen uns sehr auf Sie, Nobuhiro Watsuki-sensei!

 

Events mit Nobuhiro Watsuki und CHASM

Samstag, 1. August:

12.00 – 13.00 Uhr: Signierstunde CHASM (Egmont Manga Stand)

13.00 – 15.00 Uhr: Panel Talk mit Nobuhiro Watsuki (im Studio)

16.00 – 16.45 Uhr: Signierstunde Nobuhiro Watsuki (Egmont Manga Stand)

17.00 – 18.00 Uhr: Signierstunde CHASM (Egmont Manga Stand)

18.15 – 19.15 Uhr: Manga-Workshop mit Marika Herzog (im Foyer)

 

Sonntag, 2. August:

11.30 – 12.30 Uhr: Signierstunde CHASM (Egmont Manga Stand)

13.00 – 13.45 Uhr: Signierstunde Nobuhiro Watsuki (Egmont Manga Stand)

14.30 – 15.30 Uhr: Signierstunde CHASM (Egmont Manga Stand)

16.00 – 17.30 Uhr: Panel Talk mit Nobuhiro Watsuki (im Großen Anime-Kino)

Send to Kindle




Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

  1. Sandra 25.07.2015

    Hallo liebes Ema Team,

    heißt das in diesem Fall das NUR in Mangas signiert wird oder wird es auch wie in der Vergangenheit wieder Shikishis geben?

    1. Sandra 27.07.2015

      Liebe Sandra,
      Nobuhiro Watsuki wird nur seine Mangas signieren. Du kannst gerne deinen Lieblingsband von daheim mitbringen!
      Liebe Grüße, dein Egmont Manga Team

  2. Nadin 25.07.2015

    Ich glaub es nicht Nobuhiro Watsuk kommt nach Deutschland und ich kann nicht muss an dem Wochenende arbeiten “heul”
    Dabei bin ich doch so ein großer Kenshin Fan :(

    Aber ich wünsche den anderen Fans viel spaß und ich hoffe einfach mal das Nobuhiro Watsuki uns mal wieder die ehre gibt.

  3. Rei 23.07.2015

    Ich wüsste gerne ob man für die Signierstunden von Nobuhiro Watsuki eine Nummer abholen muss vorher oder ob es “offene” Signiertstunden sind bei denen mal sich einfach in die Schlange stellt und ob nur Shikishi signiert werden oder ob ich einen meiner Kenshin-Manga mitbringen kann?

    1. Sandra 24.07.2015

      Liebe Rei,
      es wird eine offene Signierstunde und du kannst deinen Manga mitbringen! Wir freuen uns schon auf dich!
      Liebe Grüße vom Egmont Manga Team


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig