Verewige dich in Bungo Stray Dogs!


Endlich mal den eigenen Namen in einem Manga lesen und sich ein Denkmal für die Ewigkeit setzen – dazu habt ihr ab sofort mit Bungo Stray Dogs die Gelegenheit!

Bungo Stray Dogs dürfte mittlerweile jedem bekannt sein – in den letzten Monaten führte kaum ein Weg an der stylischen Mystery-Serie vorbei, die die düsteren Abenteuer übernatürlich begabter Detektive erzählt. Doch was viele gar nicht wissen: Das japanische Wort “Bungou” bedeutet in etwa so viel wie “meisterhafter Dichter”. Auch die Protagonisten von Bungo Stray Dogs wurden namhaften Schriftstellern aus Japan und dem Rest der Welt nachempfunden und sogar nach diesen benannt!

Und jetzt habt auch ihr die Chance, bei unserem regelmäßig stattfindenden Wettbewerb Haiku Detectives zu einem echten Dichterdetektiv zu werden! Um teilzunehmen, müsst ihr lediglich ein kurzes Haiku verfassen, die wahrscheinlich berühmteste japanische Gedichtform. Das Haiku des Gewinners, der von unserer fachkundigen Poeten-Jury gewählt wird, wird anschließend auf der ersten Seite des jeweiligen Bandes von Bungo Stray Dogs abgedruckt und zusätzlich mit einem Manga-Paket belohnt!

Die erste Runde ist vorbei, doch der nächste Band steht schon in den Startlöchern! Für die zweite Runde von Haiku Detectives soll es – passend zu den Geschehnissen in Band zwei – um folgendes Thema gehen:

 

Die Regeln

Natürlich müsst ihr als angehende Haiku Detectives auch ein paar Regeln beachten:

  • Euer Haiku muss im dafür vorgesehen Format geschrieben sein: 5 Silben in der ersten, 7 Silben in der zweiten und 5 Silben in der dritten Zeile. Ein Haiku muss sich nicht reimen.
  • Euer Haiku sollte sich auf das vorgegebene Thema beziehen. Das Wort “Kopfgeld” darf, muss aber nicht in eurem Haiku vorkommen.
  • Eine Teilnahme am Wettbewerb ist nur über das unten stehende Teilnahmeformular möglich. Einsendungen via Mail können leider nicht berücksichtigt werden.
  • Nicht jugendfreie, rassistische oder anstößige Inhalte sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Einsendeschluss ist der 6. August 2017.

Wenn ihr es dann auch noch schafft, mit eurem Haiku die düstere Film-Noir-Atmosphäre von Bungo Stray Dogs einzufangen, habt ihr auf jeden Fall gute Chancen, schon bald als echter Bungou zu gelten und euch in der deutschen Ausgabe der Serie zu verewigen!

Ein Haiku zum Start
es ist wirklich nicht so schwer
Viel Glück euch allen!

 
 

Die Teilnahmephase der zweiten Runde ist beendet. Der Gewinner wird in Kürze bekanntgegeben!

 

Die Gewinnerin der ersten Runde ist Fleur-Nicole R. – herzlichen Glückwunsch!

 

Teilnahmebedingungen

Um am Wettbewerb teilzunehmen, fülle bitte das Teilnahmeformular sorgfältig aus. Es ist wichtig, dass du uns deinen Namen, dein Geburtsdatum, deine vollständige Postanschrift und eine gültige Email-Adresse angibst. Mit dem Abschicken des Formulars bestätigst du die Teilnahme am Wettbewerb und gibst dein Einverständnis, dass die Egmont Verlagsgesellschaften mbH dein Gedicht auf unbegrenzte Dauer im jeweiligen Band der Serie Bungo Stray Dogs abdrucken sowie auf www.egmont-manga.de und den zugehörigen Social-Media-Plattformen anonymisiert veröffentlichen dürfen. Eine Mehrfachteilnahme ist nicht erlaubt. Persönliche Daten werden bei Egmont Manga nur zur Abwicklung des Wettbewerbs verwendet und anschließend gelöscht. Teilnahmeschluss ist der 6. August 2017 um 23.59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ebenso eine Barauszahlung des Preises. Änderungen vorbehalten.

 



nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig