Horror-Mangas zu Halloween!

 

Bald ist wieder Ende Oktober, der stürmische Wind treibt das Laub durch die Straßen, es wird plötzlich früher dunkel und mit Halloween steht der gruseligste Tag des Jahres kurz bevor! Deshalb haben wir für unsere Fans eine Liste aus fünf unheimlichen Lesetipps zusammengestellt, um euch so richtig in Horror-Stimmung zu bringen!
 
 

Corpse Party

Los geht es mit Corpse Party! Die berühmte japanische Horror-Reihe kennt mittlerweile wohl fast jeder, denn neben Mangas gibt es zu Corpse Party auch Games, Animes und haufenweise Merchandise. Dass Corpse Party so berühmt geworden ist, ist kein Zufall. Kaum eine andere Serie ist so gruselig wie die der Kids, die versuchen, einen Weg aus der verfluchten Tenshin-Grundschule zu finden… oder zumindest zu überleben. Für Einsteiger empfehlen wir übrigens Corpse Party – Blood Covered!
 

Dark Hideout


Dark Hideout ist ein echter Geheimtipp und wahrscheinlich einer der unheimlichsten Einzelbände aller Zeiten! Hier trifft das detaillierte, düstere Artwork von Bestiarius auf nervenaufreibenden Horror der Extraklasse! Ein echter Kassenschlager, dessen Cover allein schon so manchem Manga-Fan Albträume beschert hat… Erzählt wird die Geschichte eines jungen japanischen Pärchens, dessen Urlaub auf einer verträumten Insel zum echten Höllentrip wird… Definitiv nichts für schwache Nerven!
 

re:member

Darf man den Social-Media-Beiträgen unserer Leser glauben, ist re:member wahrscheinlich einer der unheimlichsten Mangas der letzten Jahre. Vor allem für Liebhaber japanischer Horrorfilme wie The Ring oder The Grudge ist re:member genau das Richtige: Die Story handelt vom gruseligen “Roten Mädchen”, das am Abend den Schülern auflauert, die als letztes die Schule verlassen. Wird man von ihm angesprochen, sollte man sofort die Schule verlassen und sich auf gar keinen Fall umdrehen. Eines Tages begegnet Haruka dem “Roten Mädchen” und missachtet diese Regeln – mit fatalen Folgen. Als sie am nächsten Tag zum Unterricht erscheint, benimmt sie sich mehr als seltsam und bittet ihre Mitschüler, ihre Leiche zu suchen…
 

Draw

Wenn wir das Wort Hexe hören, denken wir meist an alte, schrumpelige Frauen mit spitzen Hüten, die Frösche, Spinnen und andere eklige Zutaten in einen brodelnden Kessel werfen. Dass es auch anders geht, zeigt der vierbändige Horror-Hit Draw von Chaco Abeno (Bibliotheca Mystica): In Draw sind die Hexen hübsche aber nicht minder mysteriöse Oberschülerinnen, die Protagonisten und Klassenkameraden Kai den Kopf verdrehen… und ihn in eine lebensgefährliche, düstere Welt entführen.
 

Infection

Zombies sind ja schon ziemlich eklig, wie könnte es da noch schlimmer kommen? Na klar, Zombies mit Maden! In Infection verteidigt sich eine mutige Gruppe von Schülern gegen den Ausbruch einer mysteriösen Krankheit, die menschliche Körper mit Maden übersät und sie in blutrünstige Monster verwandelt. Dass dabei hin und wieder leicht erotische Elemente eingestreut werden, schadet der Spannung keineswegs und dürfte wohl die männliche Leserschaft ganz besonders begeistern! Infection ist übrigens der Neuzugang auf unserer Liste – ganz druckfrisch im Oktober erschienen!
 
 
Ihr kennt all unsere Empfehlungen schon oder sucht noch mehr Horror zu Halloween? Keine Angst, natürlich haben wir für euch noch viel mehr unheimlichen Lesestoff im Sortiment, vom legendären Another über Igai – The Play Dead/Alive bis Fort of Apocalypse. Unser Mangafinder hilft euch bei der Suche!
 
 

Viel Spaß beim Gruseln!

 

Send to Kindle




Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig