Can you hear me?
von Otsuichi


„Hallo? Kannst du meine Stimme hören?“

Eines Tages klingelte im Kopf der einsamen Schülerin Ryou ein Telefon. Ihr Gesprächspartner ist Shin’ya, der genauso wie sie ein imaginäres Handy besitzt …

GOTH-Autor Otsuichi liefert die Story zu diesem Mystery-Manga, bebildert wird er verstörend real von von Mangaka Hiro Kiyohara (KIZU, Holiday).


6,50 € 5,49 €  
Mehr Infos
  • Übersetzer
    Burkhard Höfler
  • Ausgabe
    kartoniert E-Book
  • Erschienen am:
    08.03.2010
    Erschienen am:
    03.04.2014
  • Seiten
    208
  • ISBN
    9783-7704-7101-0
  • Erschienen am
    03.04.2014
  • ISBN
    9783-7704-8434-8
  • Ausgabe
    kartoniert


Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

  1. Shinra 13.09.2015

    Ich habe mir diesen Manga gestern gekauft und muss sagen, ich komme aus dem staunen nicht mehr herraus!! Der Manga ist so atemberaubend toll umschrieben und die Zeichnungen sehr detailreich! Es ist für mich eines der besten, die ich bis jetzt in diesem Genre gelesen habe und das, sind bei meiner Sammlung nicht wenige.

    Liebe Grüße, Shinra.

  2. Gast 18.01.2013

    Ich hab mir den Manga ebenfalls gekauft, und fand ihn toll! Er ist mit so viel Gefühl und Leidenschaft geschrieben was ich besonders toll finde. Die Geschichte ist einfallsreich und gut verfasst. Leider aber verstand ich manche Stellen nicht direkt, was aber auch kaum ein Problem war. Im ganzen; Ich bereue den Kauf nicht. :)

  3. Gast 13.06.2012

    Can you hear me der manga ist zwar total unter mein genre aber dennoch verstehe ich es nicht was daran so atemberaubend war -.- leider kam mir das ende zu plötzlich und viel zu vorraus sehbar ….

  4. Gast 10.09.2011

    Ich habe mir den Manga gestern gekauft un ihn sofort gelesen.er ist sehr spannend,aber auch 100% traurig.Kann ihn trotzdem nur weiterempfehlen.

  5. Gast 29.06.2011

    Can you hear me?“ ist ein wirklich gut gelungener Manga. Die Story, die gleichermaßen Drama- und Mysteryelemente enthält, geht zu Herzen und regt zum Nachdenken an. Die Geschichte ist durch den Zeichenstil sehr schön in Szene gesetzt, Licht und Schatten wechseln sich ab, was die Spannung beim Lesen noch erhöht und die ganze Zeit über eine gewisse Beklommenheit & Bedrücktheit der Protagonisten erahnen lassen. Auch auf zu viele Details oder Schnörkeleien wurde verzichtet der Blick der Leserschaft kann sich so sehr gut auf das Wesentliche konzentrieren. Wie gesagt, ich kann diesen Manga nur empfehlen! :)“

  6. Gast 03.04.2011

    wircklich gut

  7. Gast 06.11.2010

    Can you hear me? ist ein Buch das einen fesseld und das Herz beruehrt! Ein wunderschoenes Buch das ich sehr weiteremfehlen kann… Beim ersten durchlesen hab ich geheult…

  8. Gast 03.09.2010

    Der Manga ist so schoen traurig,dass man ihn nach dem ersten mal lesen gleich ein zweites mal lesen moechte!Ein GROSSES Lob an Den Autor und Mangaka.

  9. Gast 21.07.2010

    Can you hear me? ist ein wunderschöner Manga! Er hat mich zu tiefst berührt. >.< Einfach alles an dem Manga stimmt: Der tolle Zeichenstil, die interessante/schöne Story, die gefühlvollen Charaktere/Situationen ... einfach alles! Besser hätte man es nicht machen können. ^-^ Ich kann´s nur empfehlen! 5* ;D

  10. Gast 11.04.2010

    Wow.. das Thema ist wirklich gut und die Zeichungen echt klasse. Wahrnsinn.. mich hat dieser Manga richtig berührt^^ Ein Lob an den Mangaka.

  11. Gast 23.03.2010

    Ich fande den Manga so supii^^ Er war viel besser als ich erwartet hatte… Die Zeichnungen sind auch total passend^^ Empfehle ich 100% weiter^^

  12. Gast 19.03.2010

    ich habe so derbe geheult…. dieser manga ist traumhaft echt!!!! ich empfehle es einfach jedem!!!!

  13. Gast 15.03.2010

    Dieser Manga ist etwas ganz besonderes. Eine Tiefgündige Story, wo man sich das ein oder andere Tränchen aus dem Augenwinckel wicht und mit super Zeichnungen besticht. Wirklich empfehlenswert!!!

  14. Gast 13.03.2010

    Dieser Manga ist wirklich richtig interessant und fesselt einen von der ersten Seite an. Ihn aus der Hand zulegen fällt wirklich schwer, was wohl auch an den tollen Zeichnungen von Hiro Kiyohara liegt. Die Charaktere sind total klasse und man kann sich sehr gut in die einzelnen Situationen hereinfühlen. Am Besten hat mit persönlich Shinya gefallen. Für jeden Fan von Otsuichi (und auch für die die es werden wollen), ist dieser Manga nur zu empfehlen. Dieser Manga hinterlässt einen bleibenden Eindruck.


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig