Mdchenherz 01
Aus der Reihe Mädchenherz Band 1 von Ayu Watanabe


Mädchen sind kompliziert

Nene möchte auf der Oberschule endlich ein richtiges Mädchen werden. Auf der Mittelschule hat sie sich um Sport gekümmert, jetzt will sie sich vor allem der Liebe und der Suche nach einem Freund widmen. Doch irgendwie passt es so gar nicht zu ihr, süß zu sein. Sie hat ein loses Mundwerk, ist ziemlich kräftig und lässt sich so leicht nichts gefallen.
Jun erklärt sich bereit, ihr beim Klamottenkauf und der Verwandlung in ein niedliches Mädchen zu helfen. Sie kriegen sich zwar oft in die Haare, aber Nene ist auf dem besten Weg, sich in Jun zu verlieben. Er wäre genau der Richtige, doch das erkennt sie erst, als es schon zu spät ist…

Mädchen sind zwar kompliziert, aber Ayu Watanabe versteht euch! In Mädchenherz zeigt sie euch, wann man die Liebe besser aufgeben sollte und wann es sich zu kämpfen lohnt! Denn die Liebe ist es mit Sicherheit wert!

Band 01:
Nene ist frisch auf der Oberschule, wo sie sich endlich der Liebe widmen will. Sie tut alles, um jetzt ein richtiges Mädchen zu werden und ihr Kumpel aus Mittelschulzeiten Jun soll ihr dabei helfen.
Nenes erster Versuch mit der Liebe geht jedoch fürchterlich schief. Da tut Jun etwas völlig Unerwartetes! Aber er ist doch nur ein Freund, mit dem sie sich immer in die Haare kriegt, oder…?! Hat sich Nene etwa ausgerechnet in ihn verliebt? Und hat sie überhaupt eine Chance, wo doch Jun seine erste große Liebe Izumi nicht vergessen kann…?
Eine bittersüße Lovestory um ein liebendes Mädchenherz!


6,50 €  
Mehr Infos
  • Übersetzer
    Christine Steinle
  • Ausgabe
    kartoniert
  • Erschienen am:
    13.12.2012
  • Seiten
    176
  • ISBN
    9783-7704-7885-9
  • ISBN
  • Ausgabe
    kartoniert


Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig