Pretty Guardian Sailor Moon 01
Aus der Reihe Pretty Guardian Sailor Moon Band 1 von Naoko Takeuchi


Das Warten hat endlich ein Ende! Pretty Guardian Sailor Moon kommt wieder nach Deutschland und wir sind alle mit dabei. Vor über 10 Jahren hat ein kleines blondes Mädchen für Furore gesorgt und einen spektakulären Manga-Boom in Deutschland ausgelöst. Die Rede ist von Usagi Tsukino, alias Sailor Moon, die zusammen mit Kätzchen Luna und ihren Sailor-Kriegerinnen für Liebe und Gerechtigkeit kämpft.

Die Neuausgabe des Ausnahme-Klassikers erscheint ab Oktober 2011 monatlich, wird endlich in japanischer Leserichtung vorliegen und komplett neu übersetzt sein. Die extra dicken Bände haben schicke neue Cover und enthalten prächtige Farbseiten. Doch damit nicht genug: nach Abschluß der 12-bändigen Serie werden auch noch die Extrabände Sailor V und Sailor Moon Short Stories veröffentlicht!


6,50 €  
Mehr Infos
  • Übersetzer
    Costa Caspary
  • Ausgabe
    kartoniert
  • Erschienen am:
    07.10.2011
  • Seiten
    238
  • ISBN
    9783-7704-7648-0
  • ISBN
  • Ausgabe
    kartoniert


Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

  1. nicole 08.09.2013

    Ich bin auch schon laaaaaaaaaaange Sailor Moon fan und das ist der erste Manga den ich besitze

  2. viktoria 07.07.2013

    ich liebe sailor moon ich wiel alle comix haben neue und alte sind alle toll

  3. Gast 30.04.2013

    Ich liebe Sailor Moon seit ich klein war. Das hatt sich nicht verändert. Ich musste mir die Neuflage einfach zulegen als echter Fan und nun hab ich alle 12 Bände plus die Zusatzbände. Hoffe es kommt bald im Tv wieder und endlich mal auf DVD

  4. Gast 28.07.2012

    Es gibt zwar Leute die Sailor Moon jetzt nicht soo toll finden aber ich glaube die werden diesen Manga um dessen Niveo nicht bringen

  5. Gast 21.06.2012

    Ich finde es super das es neu aufgelegt Wurde.um ehrlich zusein finde ich die aufrlage besser als die erste vor allem weil Usagi Usagy heist und nicht Bunny ich fand es irgendwie komisch das sie den namen übersetzt haben und nicht orginal gelassen haben weil ja eigentlich ihr Name ja Usagi ist.

  6. Gast 24.04.2012

    Ich bin auch mit Sailor Moon aufgewachsen und muss sagen, das ich die neue Übersetzung nicht mag. Ich bin mit dem Spruch Mondstein flieg und Sieg“ und „Macht der Mondnebel, macht auf!“als Kind durch die Straßen gelaufen. Das die Zaubersätze nun englisch sind, daran werde ich mich wohl niemals gewöhnen können. Ich kaufe mir die neuen Mangas ehrlich gesagt nur zum Sammen, aber lesen tue ich weiterhin die alten. ^-^v“

  7. Gast 06.03.2012

    Soweit ich informiert bin, waren die ersten 18 Bände vom Japanischen, ins Englische und DANN ins Deutsche übersetzt. Die neuen Bände sind nun direkt vom Japanischen zum Deutschen übersetzt. Klar, ist manches jetzt etwas anders. Aber möchte man es nicht so Original wie möglich haben? Ich finde es gut, dass es auch einmal in der direkten Übersetzung gibt. Jetzt erst, weiß man doch, was wirklich da steht ;) DAUMEN HOCH!!

  8. Gast 28.01.2012

    ich finde das es voll kitschik gemacht wurde ich hätte mir was besseres darunter vorgestellt…. Sailor moon ist ……ach ich habe mir es einfach viel besser vorgestellt.

  9. Gast 11.01.2012

    Ich frage mich ob hier von Japanischen Übersetzt wurde oder aus dem Englischen? Zur hälfte die Original Namen und zur hälfe dann doch das Englische bzw. das deutsche aus der ersten Pressung wobei ich mich echt gefreut hatte das es eventuell etwas besser dem Original gleicht. So wirkt es jetzt irgendwie leicht zusammen gepasselt und ich finde dann hätte Mercury auch gleich weglassen können. Alle haben diese RE Edition entgegengefiebert und nun fehlen die Kommentare und die Stickerbögen, da mag ich sie mir doch glatt nochmal alle auf Japanisch Kaufen damit ich Naokos Kommis lesen kann. Vielleicht für die Zukunft würde ich mir Wünschen sich zu entscheiden was die Namen angeht entweder die japanischen Original Namen oder die deutschen dieser Misch Masch ist doch nix halbes und nix ganzes.

  10. Gast 03.01.2012

    sailor moon ist klasse! ich habe mir vor einigen jahren die ‚alten‘ sailormoon manga gekauft und die waren ja schon klasse. die re-edition gefällt mir jedoch noch ein wenig besser. das endlich die original attacken und verwandlungssprüche benutzt werden finde ich super, da sie meiner meinung nach schöner klingen. und usagi heißt auch endlich usagi und hat nicht diesen furchtbaren namen wie vorher. einige szenen wurden verändert oder neu gezeichnet. z.b. der finale kampf gegen metaria. top, 5 sterne!

  11. Gast 23.12.2011

    JAAAAAAAAAAAAA entlich ist sie zurück… habe auch schon die 1. drei Bände zu Hause… Allerding frage ich mich wo die letzten 6 Bände hinverschwunden sind!? immerhin waren es damals 18 Bücher +SailorV… Lg

  12. Gast 03.12.2011

    Ich habe mir zwar vor 2 Jahren die Originalausgabe gebraucht auf Ebay besorgt, freue mich aber trotzdem sehr, dass es endlich die Re-Edition gibt und werde mir alle Bände kaufen. Allerdings muss ich anderen Rezensenten recht geben: Die Übersetzung ist nicht immer gelungen, sie ist teilweise hölzern und vom Ausdruck her einfach komisch. Schade. (Auch wenn die erste Übersetzung auch nicht immer ideal war.) Leider fällt bei der Re-Edition auch das lustige Bonusmaterial weg, also Kommentare der Autorin etc.

  13. Gast 30.11.2011

    Sailor Moon ist einfach so geil… die Serie erinnert mich an meine Kindheit und ich würde mich sehr freuen wenn sie bald wieder im TV laufen würde. Sailor Moon ist unbeschreiblich es ist echt jammer schade das die Serie nicht mehr läuft … aber ich freu mich schon wenn es wieder im TV läuft… <3

  14. Gast 15.11.2011

    Ich persönlich freue mich über die neu Auflage von Sailor Moon. Der Manga hat zwar erinnerungen,aber er ist kein Meisterwerk. Ich mag ihn,aber zu meinen Favouriten wie Mirai Nikki (Auf English gelesen),Kamikaze Kaitou Jeanne oder Fairy Tail reicht es auf keinen Fall.Falls jemand dazu etwas einwenden würde,kann er das ja sagen.Ende xDDD

  15. Gast 07.11.2011

    sailer monn ist einfach geil , das ist jugend erinerrung ,und jetzt ist meine tochter sailer monn fan

  16. Gast 02.11.2011

    Als ich 12 war habe ich die ersten Mangas gelesen und als ich 15 war kamen die letzten Baende raus, sailor moon hat mich die ganze zeit begleitet :). Ich freue mich das die serie neu aufgelegt wird und hoffe sie wird meine erwartungen nicht enttaeuschen :)

  17. Gast 01.11.2011

    Ich bin froh das es nochmal eine reedition gibt…auch sind mir gleich ein paarn eue änderungen aufgefallen wie z.B. neugezeichnete bilder oder aus der cristyldisk wurde eine cd rom…aber mit der neuübersetzung bin ich nur teilweise zufrieden…an manchen stellen find ich sie einfach zu plump“ und auf zu „modern“ getrimmt…das hätte nicht sein müssen….zum glück hab ich aber noch die alten bände und kann also auch den alten charme geniessen…also leute kauft euch die reedition(und versucht die alten zu bekommen!) und habt viel spaß in der welt von sailor moon!“

  18. Gast 23.10.2011

    Endlich ist Sailor Moon wieder da. Voller Erwartung habe ich auf den Tag gewartet wo ich die Reedition in meinen Händen halten konnte und kaum hatte ich sie gekauft war der Manga auch ruckzuck durchgelesen. ;-) ;-) Im Vergleich zu der ersten Ausgabe sind die ein oder andere Anpassung vorgenommen worden; ich sage nur Crystaldisc; was aber keinen Abbruch tut. In meinem Regal werden nun die alten und die neuen direkt nebeneinander stehen. ;-)

  19. Gast 22.10.2011

    Ich war echt überrascht als ich auf einmal den Titel Pretty Guardian Sailor Moon durch den Mangaständer aufblitzen sah. Ich griff ungläubig danach und war irgendwie total glücklich =D Das letzte Mal hab ich ein Sailormoon Manga vor gut 12/13 Jahren gesehen bei einer Freundin in der Grundschule ^^ Die Farbseiten sind echt schön und auch das Cover ist ansprechend. Der Manga lässt sich gut lesen, n schöner Lesefluss der nicht gestört wird. Ich werde jetzt das 1 Jahr alle 12 Bänder sammeln und kaufen und darauf freue ich mich jetzt schon riesig :)

  20. Gast 18.10.2011

    Ich kannte bis jetzt nur den Anime und wollte schon immer mal den Manga lesen, aber da dieser restlos vergriffen war und auf Ebay die 200€ Marke immer erreicht, habe ich mich tierisch auf die Neuauflage gefreut. Der Zeichenstil und die Geschichte gefallen mir sehr gut, doch kommt mir die Story etwas gequätscht vor und mir fehlte die zukersüße Liebesgeschichte zwischen Naru und Nephrite. Ich hoffe das ich durch den Manga mehr über die Hintergrundgeschichten der Bösewichte erfahre die im Anime ja sehr karg ausvielen.

  21. Gast 13.10.2011

    Sailor Moon – Nicht zu fassen, aber sie ist wieder zurück! Japanische Leserichtung, bessere Übersetzung, Farbseiten und ein hübsches Cover – danke! Dank der jetzigen Übersetzung, lässt sich Sailor Moon viel besser lesen, als die 1. Ausgabe! ich liebe Sailor Moon – ich kann´s nicht abwarten, mir die Serie vollständig zu kaufen!

  22. Gast 12.10.2011

    Sailor Moon war die Heldin meiner Kindheit. Mit 5 Jahren sah ich das erste mal im TV, war damals aber zu jung um Mangas zu lesen.^^ Als ich dann mit 12 oder 13 anfing Mangas zu lesen, gab es Sailor Moon schon nicht mehr, weil alle Bände vergriffen waren. :/ Fast 10 Jahre warteten ich und ein paar Freunde nun also schon auf das große Comeback und jetzt ist es endlich so weit. Vielen, vielen Dank EMA <3

  23. Gast 12.10.2011

    Hallo, also rein vom Äußerlichen her würde ich mir auch einen Schuber wünschen. Ich habe auch die japanische Re-edition und finde dort den Einband viel schöner. Das matte Cover ist irgendwie griffiger und glänzt nicht so eklig xD Bei der ersten Auflage war auch ein Stickerbogen dabei. Ich nehme an, dass die Farben wegen des glänzenden Covers anders wirken…. Trotzdem schön, dass das Manga erneut erschienen ist!

  24. Gast 12.10.2011

    hi habe mir heute sailor moon gekauft kann ich nur empfehlen habe selbst über 1000 manga gelesen (auch die altren sailor moon mangas) aber kein manga ist so toll wie dieser neuer PRETTY GUARDIAN SAILOR MOON top top top 5 Sterne

  25. Gast 10.10.2011

    hab die neue edition schon damals in japan gesehen! :) hab sailor merkur als kind geliebt XD gibts einen schuber für die bände?

  26. Gast 08.10.2011

    Musste diese neue Übersetzung sein? Die Sprache versaut zum Teil echt den alten Charme der Serie! Fehlt nur noch, dass Usagi in Rapperklamotten rumläuft!!!

  27. Gast 07.10.2011

    Also im groißen und Ganzen bin ich recht zufrieden, mit der Übersetzung. es gibt nur foplgende punkte, die ich bemängel: – Maboroshi no ginzuishou heißt von der Übersetzung her Silberkristall der Illusionen und NICHT magischer Silberkristall (siehe Kanji in Jap. Original Vorlage) – wenn man chan schreibt, sollte man sama, kun, etc. NICHT unterschlagen – Die Coverfarben sollten ja so sein, wie im Orginal, ABER ist es NICHT – Rechtschreibfehler wie beim Wort SailEr V sollten nun wirklich vermieden werden. ^_~ – das Wort krass, hätte man anders übersetzen können Ansonsten ist es schon genial gemacht worden. – man hätte die sticker der jap. erstauflage auch hier beinhalten können (oder waren die rechte nicht da?) Aber dann darf man NICHT von einer 1:1 übersetzung sprechen… Selbst amerika hat es ein wenig besser gemacht, auch wenn ich da ein wenig zu bemängfeln hatte. Aber im großen und Ganzen bin ich sehr froh, das SAILOR MOON ENDLICH WIEDER IN DEUTSCHLAND ERHÄLTLICH IST! VIELEN DANK EMA!!! *_*

  28. Gast 07.10.2011

    Eine wunderschöne Kindheitserinnerung!!!!! Hab es in einem Zug durchgelesen!

  29. Gast 06.10.2011

    Nach langen Jahren Abstinenz ist der Sailor Moon Manga zurückgekehrt – im neuen Stil. Zur Story muss ja nichts mehr gesagt werden ^.~ Unterschiede zum Manga von 1998 und heute. * Neues Cover: Die Cover der Re-Edition wurden von Takeuchi Naoko neu gezeichnet wurden dementsprechend im Jahre 2003, als die Re-Edition in Japan zum Auftack von PGSM (der Real-Serie) erschien, verwendet. Man erkennt dies auch am neuen Zeichenstil von ihr. Die Charaktere wirken im Gesamten anders als noch vor ein paar Jahren. Hinzu kommt das neue Loge, welches weltweit verwendet wird (dementsprechend in verschiedene Sprachen abgewandelt wird: japanisch, chinesisch, lateinische Schrift, etc.) -> Es sollte nun einheitlich sein * Nicht die westliche, sondern die japanische Leserichtung (von rechts nach links) ist vorzufinden. * Die Übersetzung stammt nicht aus dem Amerikanischen, sondern aus dem Japanischen. Dies merkt man an folgenden Punkten: -> Die Originalattacken, -verwandlungssprüche, -namen, etc. wurden übernommen -> Die Story ist vom Grund her gleich, aber nun so nah wie möglich am Original (Dies war auch die Bedingung aus Japan, dass der Manga so originalgetreu wie möglich ist, daher sind auch Schriftzeichen vorzufinden) * Der Manga wurde zeichentechnisch überarbeitet: Entweder wurden komplett neue Szenen von Takeuchi-san gezeichnet oder andere Szenen wurden nur zum Teil neu gezeichnet. Wer die alten Manga hat, kann dies sehr gut vergleichen. * Es gibt Farbseiten: Am Anfang des Manga befinden sich nun Farbseiten, welche es damals auch nicht gab. Die Sticker von der Erstauflage in Japan sind jedoch nicht vorhanden. * Der Manga ist dicker als der Alte. Auf den ersten Blick wirkt er aber nicht dicker. Jedoch gibt es zu bedenken: Mindestens ein Kapitel mehr ist vorhanden im Gegensatz zur alten Auflage und jegliche Randnotizen und Zusatzgeschichten entfallen im eigentlichen Manga. Daher umfasst der eigentliche Manga nicht mehr 18, sondern 12 Bände. Die Zusatzgeschichten, welche damals in den alten Manga vorhanden war, sind nun in zwei Zusatzbänden zusammengefasst, welche hinterher bei uns erscheinen werden. * Der Buchrücken weißt kein Gesamtmotiv wie damals auf, sondern hat im oberen Teil das Gesicht der entsprechenden Senshi vom Cover, darunter den Namen des Manga, darunter die Volumenummer, darunter den Namen des Mangaka und zum Schluss den Verlag. * Die hintere Seite des Manga hat nicht wie damals die Manga aufgelistet, welche bereits erschienen sind oder in nächster Zeit erscheinen, sondern auch hier findet sich ein Bild im neuen Zeichenstil der jeweiligen Senshi vom Cover vor (bei Band eins dementsprechend Sailor Moon mit Luna). * Unwichtig, aber ich erwähne es dennoch: Es wurde eine andere Schrift genommen als damals. Meine persönliche Meinung zur Re-Edition: Da ich auch die alten Bände besitze, ist mir ein Vergleich sehr gut möglich und ich bin begeistert von der Re-Edition. Die Leute, die sagen, man kaufe sich ja den alten Manga nochmal neu, der irrt. Vom Grundprinzip her mag das ja irgendwo richtig sein, aber durch – bzw. gerade dadurch – die neue Übersetzung verändert sich die Geschichte. Nicht grundlegend, aber viele Sachverhältnisse werden nun deutlicher und es ist nicht mehr so ein Kuddelmuddel“ wie damals. Die Amerikaner übersetzen dies aus dem Französischen und dann kam der alte Manga ja erst zu uns. Wer das Prinzip von „Stille Post“ kennt, der weiß, dass auf solch einem Weg sich die Fehlerteufel einschleichen. Gerade die Amerikaner sind für ihre Zensuren bekannt. Dies entfällt aber nun, da die Übersetzung direkt aus Japan stammt und daher ist es wie eine Art neuer Manga, den man vom der Grundstory her kennt und dennoch finden sich immer neue Sachen. Hinzu kommt die Überarbeitung von Takeuchi-san, welches es auch gleichzeitig spannend macht, die beiden Versionen miteinander zu vergleichen. Beim groben Überfliegen meinerseits ist mir auf fast jeder Doppelseite irgendeine Kleinigkeit aufgefallen, die neu gezeichnet wurde. Auch die vorhanden Farbseiten finde ich sehr schön und eine schöne Ergänzung – An sich schade dass die Sticker wie in Japan der Erstauflage fehlen, aber ich bin persönlich froh, dass wir Farbseiten bekommen haben… Beim ersten Band handelt es sich zudem um ein Bild aus dem ersten Artbook :) Mir persönlich gefällt es mit der Art des Buchrückens besser, da sich das Bild auf der alten Auflage nicht unbedingt immer anpasste und sich Verschiebungen ergaben – also z.B. ein halb versetztes Gesicht.. Genauso verhält es sich mit der Rückseite des Manga. Ich finde ein wechselndes Bild ansehnlicher, als alle Manga aufgelistet zu haben. Zudem ist auch hier der neue Zeichenstil vorhanden. Ich finde es gut dass wir die neue, originalgetreue Übersetzung bekommen haben, denn damit wirkt der Manga auch wesentlich besser. Ist nur komisch für die Leute, die nur den Anime kennen und sich sonst nicht für Manga / Anime interessieren, da z. B. der altbekannte Spruch: „Macht der Mondnebel mach auf“ nicht vorhanden ist und sich Leute dementsprechend dran gewöhnen müssen. Genauso verhält es sich bei Anreden, da hier auch –chan, -san, etc. verwendet werden. Näher am Original können wir nicht mehr sein =) Das Einzige, was mir nicht so gut gefällt: Der neue Zeichenstil non Takeuchi-san. Klar verändert der sich im Laufe der Jahre, aber ich finde, dass die Senhsi dadurch noch jünger wirken und Sailor Moon dadurch nicht mehr so ganz den alten Flair hat. Aufgrund der Cover wirkt Sailor Moon noch kindlicher als es die eigentliche Geschichte zeigt, die wesentlich düsterer und erwachsener ist als es der Anime vermuten lässt. Fazit: Für Fans ein Muss, auch wenn man die alte Auflage besitzt. Für Neulinge oder für die Leute, die nur den Anime kennen ist der Manga eine gute Bereicherung und man erfährt wesentlich mehr zur Geschichte Hintergrund und der Manga ist im Gesamten ein wunderschönes Kunstück aus Geschichte, Zeichnungen und Verborgendes.“

  30. Gast 06.10.2011

    habe mir den ersten manga gekauft und finde es gut das er nun von hinten nach vorne zu lesen ist und das cover gefällt mir auch die farbigen seiten ^^ Leider muss ich dazu sagen gefällt es mir nicht das man die köstume der charakter teilweise geändert hat und das die memos von naoko takashi nicht mehr dabei sind =( auch die verwandlungssprüche waren nicht so toll.. werde mir wahrscheinlich nur die mangas holen die mir noch fehlen..

  31. Gast 06.10.2011

    Danke danke danke für die Neuauflage. Den ersten Band habe ich gestern bekommen. Sieht super aus. Und die Übersetzung ist auch viel besser ^^

  32. Gast 01.10.2011

    Das ist so wunderbar! Als ich die Shinkan in der Hand hatte und das Titelbild sah… Ich bin durch die Buchhandlung hin und her gehüpft… Ein kleines Mädchen hat mich angesehen, als sei ich firsch aus der Klappse… Ich bin sooooo glücklich, dass Sailor Moon wieder kommt! Das lange Warten und Hoffen hat sich also doch gelohnt!!! ~Mondstein, flieg und sieg !!! ‚ ♥

  33. Gast 01.10.2011

    huuuuuu ich freu mich schon ssooooo draaauuuff!!! :DD den manga hab ich mir schon im august vorbstellt!!!!!!jetz ist er bald daa!!!

  34. Gast 28.09.2011

    ooooohhhh supa freue mich schonn darauf den mit Sailor Moon bin ich grosgeworden und jetzt darf meine tochder das auch an schauen were sche wen die neue volgen auch im TV gip?????? ICH FREUE MICH SCHON UN WARTE SCHON UNGEDULDICH DARAUR bis 3 bende schon vor beschtelt, kann nur emfelen dafon komt ihr ni wider los (^^)

  35. Gast 27.09.2011

    @ Gast vom 22.9.: Die 2 Short Story Bände werden ganz neue Stories erzählt. Z.T wie ich gelesen hab jene Shortstories, die auch als Filme oder Specials verwendet wurden ^^ Ich freu mich, dass damit das Sailor Moon Universum erweitert wird. Auf die Neuauflage von Sailor V freu ich mich auch (Ich mag Sailor Venus mit am liebsten xD) Bald ist es soweit. Dann darf ich endlich anfangen mir die Reihe vollständig zu kaufen. (Muss aber schnell sein, nicht dass mir wieder Bände fehlen xD) Danke EMA, dass die Neuauflage kommt ^^ Lg, Soranoko

  36. Gast 27.09.2011

    nach so vielen jahren eeendlich eine neuauflage :D ich bin sowas von happy jez hab ich die chance diesen manga endlich komplett in meinem regal zu stellen einfach nur genial ^^

  37. Gast 23.09.2011

    Ich bin so glücklich das es endlich eine Neuauflage gibt. :) Juhuuuu!

  38. Gast 22.09.2011

    Da werden Erinnerungen an die Kindheit wach…und es verführt mich dazu, mir die Neuauflage zu kauen und neben die alten Originalbände ins Regal zu stellen! ;-P Die Sailor Moon Short Stories“, ist damit „Chocolate Christmas“ gemeint, oder sind das bisher in Deutschland noch unveröffentlichte Geschichten?! o.O“

  39. Gast 21.09.2011

    Auch ich warte schon seit Jahren!!!! Ich bin schon ganz aufgeregt und habe schon im Juni die ersten 6 Bände vorbestellt!!!!

  40. Gast 21.09.2011

    Macht der Mondnebel wach auf! :D Ich bin mit Sailor Moon aufgewachsen und bis heute ist die Sailor Moon-Bettwäsche ein wichtiger Teil von mir xD Ein absoluter Klassiker, den jeder Animefan kennen sollte! Mitstreiter, ich freu mich wahnsinnig auf die Neuauflage :D ein großes Facebook-Gefällt mir“ !!! :)“

  41. Gast 20.09.2011

    Einfach Hammer. Ich wusste schon vor 5 Monaten das Sailor Moon zurück kommt aber jetzte weiß ich genau wann, naja schon vor zwei Monaten ^^. Ich Hoffe das Sailor Moon nicht zu schnell vergriffen ist bis ich im Laden Bin. Wenn ja, dann macht so viele Neuauflagen wie’s geht. ^^ Ich werde jeden Tag ab Oktober im Buchladen auf Sailor Moon lauern.^^ Danke an EMA und alle anderen die es ermögtlich haben.

  42. Gast 07.09.2011

    Super toll :) da warte ich schon seit jahren drauf :) *freu* ich hab die ersten 2 bände schonmal gleich vorbestellt *jubel*

  43. Gast 29.08.2011

    Ih warte schon lange auf die Rückkehr der Sailor Kriegerinnen. Meinen Kindern habe ich von den tollen Abenteuern der Sailor Krigerinnen berichtet. Sie können es auch kaum erwarten das SIe die Serie schauen können. Natürlich warte ich noch auf neues merchandising und DVD´s/Blurays der Serie und die Filme :)

  44. Gast 25.08.2011

    Hallo, steht es wirklich fest das neue bänder raus kommen, ich freue mich soooo sehr ^^, habe noch die alten bänder, (leider nicht alle )… da bin ich ja mal gespannd ^^

  45. Gast 18.08.2011

    Ich habe heute die Leseprobe dazu gelesen & bin echt begeistert. Ich finde die jeweilgen Cover echt zauberhaft schön. Ich finde den Zeichenstil des Mangas sowieso um einiges schöner als den des Animes. Und ich kann wirklich nicht mehr warten bis die Bände bald im Regal stehen. Besonders das Usagi nicht mehr mit diesem dähmlichen Bunny“ angesprochen wird lässt mein Herz gleich höher schlagen. Schon lange habe ich auf ein re-release gewartet, ich konnte die Bände nur in der Bücherei ausleihen und lesen da zur damaligen Zeit schon alle vergriffen waren als ich auf Manga aufmerksam wurde. Ich freue mich wirklich unheimlich, kann es gar nicht mehr abwarten.“

  46. Gast 16.08.2011

    Ich hab mich mal schlau gemacht und habe erfahren,das es der Sailor Moon“Manga war, der Deutschland so Mangafanreich gemacht hat, wie es heute ist.Ich war nicht überrascht sondern glücklich, das so ein toller Manga der „Großvater“ der heutigen „deutschen“ Manga ist.“

  47. Gast 10.08.2011

    Wie geil ist das dennn Oo … Hammer!!! Sogar noch die Sailor V Bänder und die Shortstories !!! Da schlägt mein Herz höher !!!

  48. Gast 07.08.2011

    Es wird endlich Zeit, dass Sailor Moon wieder in Deutschland verbreitet wird. Zu lange mussten wir darauf hoffen und warten. Da kann man nur sagen Mondstein flieg und Sieg!!““

  49. Gast 05.08.2011

    Ich bin jetzt schon so ungeduldig, dass ich mir grade wieder die alten 18 Bände durchlese. Und ich ärgere mich mit jedem Buch, wie wenig Mühe man sich damals gemacht hat. Das steigert die Vorfreude und das Hoffen auf eine anständige Neuauflage der Mangas nur noch mehr. Daumen hoch für die Entscheidung, dieser zauberhaften Reihe eine zweite Chance zu geben. Und vielleicht darf man ja im Zuge der Neuauflage sogar auf eine Ausstrahlung im deutschen TV hoffen!

  50. Gast 31.07.2011

    Endlich! Danke!

  51. Gast 14.07.2011

    Ich kanns jetzt schon nicht mehr warten. Sailor Moon Kindheitserinerrung werden wieder Wach *-* Jetzt nur noch hoffen das es vlt. mal wieder Im TV läuft…egal ob Pay-Tv oder Free-Tv. Viielen Dank ~


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig