Inu Yasha

 

Als Kagome in den Brunnen fällt, entdeckt sie nicht nur das Tor in eine andere Welt, sondern auch in eine andere Zeit. Sie landet im mittelalterlichen Japan und trifft dort prompt auf den Hundedämon Inu Yasha, der ihr das Leben nicht immer leicht macht.
Sie erlebt hautnah mit, was es heißt im Mittelalter zu leben und hat so einen Geschichtsunterricht der ganz besonderen Art. Und als wäre das alles nicht schon Nervenaufreibend genug, müssen sich Inu Yasha und Kagome auch noch gemeinen Dämonen stellen, die ihnen nach dem Leben trachten.

Begebt euch mit uns auf eine Spurensuche ins alte Japan und erfahrt Wissenswertes über unsere Lieblingscharakter aus Inu Yasha. Helft uns beispielsweise Antworten auf die Frage nach dem Alter des Hundedämons zu finden. Und welcher japanische Mythos steckt eigentlich hinter dem „Juwel der vier Seelen“?

Erfahrt mehr über den japanischen Alltag, aber auch über Sitten und Bräuche, die es sogar bis in die Moderne geschafft haben. Welche Religionen gibt es in Japan und welcher Konfession gehört eigentlich Miroku an?
Darüber hinaus erfahrt ihr, was Inu Yasha uns über die japanische Kleiderordnung verrät. Und wer dann noch nicht genug hat, kann in unserem Gewinnspiel noch ein paar richtig saftige Gewinne einheimsen.


Neues aus dem Blog

AnimagiC-2015-Logo_Manganet
Das war die AnimagiC 2015

Da ist sie auch schon wieder um: die AnimagiC 2015. Etwas wehmütig packen wir unsere Sachen

Weiterlesen
3
Kyuudô
Kunstvoller Sport oder meditativer Ritus?

Das Bogenschießen ist eine der ältesten Jagdformen, der sich die Menschen bedient haben. In vielen

Weiterlesen
Obentô
Leibgericht gesucht

Denkt man an japanisches Essen, so kommt einem selbstverständlich sofort „Sushi“ in den Sinn. Spätestens seitdem

Weiterlesen
Mitama
Die vier Seelen

Auch Götter haben Seelen. Das zumindest glaubt man im Shintōismus. Dort besitzt jeder Gott, auch

Weiterlesen
Bukkyô
Ein Land, viele Religionen

Religion ist in vielen Ländern ein wichtiger Bestandteil ihrer Kultur und auch Japan bildet dabei

Weiterlesen
Omikuji
Das Glück für die Hosentasche

Glücksbringer gibt es in den meisten Kulturen. Hierzulande bringt es Glück, wenn man einen Schornsteinfeger

Weiterlesen
Hund, Katze... Daemon?
Hund, Katze... Dämon?

Bei der Erziehung eines Hundes, beißt man sich ab und zu an so manchem Knochen

Weiterlesen
Haiku
In 17 Silben

Das Haiku ist eine traditionelle japanische Gedichtform. Es gilt als das kürzeste Gedicht der Welt

Weiterlesen
Wakizashi
Das Zwei-Seelenschwert

Das japanische Langschwert, auch Katana genannt, zeichnet sich durch seine speziell geschwungene Form aus. Genau

Weiterlesen
Shinkansen
Unterwegs in Japan

In Japan ist Bahnfahren ein absolutes Muss. Wer möglichst schnell an sein Ziel kommen und

Weiterlesen
Sengoku-Zeit
Die Sache mit dem Alter

Wie alt ist Inu Yasha eigentlich? Das wahre Alter des Hundedämons herauszufinden ist gar nicht

Weiterlesen
Kimono
Wenn Tradition anzieht

Der Kimono ist das wohl bekannteste, traditionelle japanische Kleidungsstück. Er hat die Form einer Robe

Weiterlesen
Yôkai
Von Mythen und Legenden

Monster, Kobolde, Geister und Dämonen – die japanische Mythen- und Sagenwelt hat in Sachen übernatürlicher

Weiterlesen
Inu Yasha New Edition 1
Inu Yasha Gewinnspiel

Zum Auftakt der INU YASHA NEW EDITION verlosen wir 5 schicke Pakete, bestehend aus Band

Weiterlesen
3
Shichi-Go-San
Shichi-Go-San

7-5-3 – Nein, das ist kein Zahlenrätsel und die neuesten Lottozahlen sind es auch nicht.

Weiterlesen
Artikelübersicht

Inu Yasha Special

Inu Yasha Gewinnspiel
Inu Yasha Gewinnspiel

Zum Auftakt der INU YASHA NEW EDITION verlosen wir 5 schicke Pakete.

Weiterlesen
Inu Yasha New Edition
Inu Yasha New Edition

Diese Neuauflage mit bisher nicht in Deutschland veröffentlichten Farbseiten, neuen Covern und tollem Bonusteil ist ein Muss für alle Inu-Yasha-Fans!

Weiterlesen

Rasante Dämonenaction zum Durchblättern



Inu Yasha
Dämonenjagd im mittelalterlichen Japan!

Als Schülerin Kagome in den alten Brunnen fällt, landet sie im mittelalterlichen Japan und rettet einen fellohrigen Jungen. Der grummelige Hundedämon Inu Yasha ist fortan an ihrer Seite und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einem ganz besonderen Zauberjuwel. Der verleiht seinem Besitzer große Macht. Klar, dass auch allerlei böse Geister an der Suche interessiert sind …

Diese Neuauflage mit bisher nicht in Deutschland veröffentlichten Farbseiten, neuen Covern und tollem Bonusteil ist ein Muss für alle Inu-Yasha-Fans!


Klicke auf das Widget, um die Leseprobe zu vergrößern.






Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!


nach oben

Manga Tabellen einbetten

Kopiere den folgenden Code auf deine Webseite um die Manga-Tabelle einzubetten.

Code in die Zwischenablage kopieren Fertig