Negima! Magister Negi Magi 11

Aus der Serie Negima! Magister Negi Magi, von Ken Akamatsu

5.00

Übermut aus dem Zauberhut

Witzig, übermütig und intelligent kommt er daher, der zehnjährige Zauberer und Lehrer Negi Springfield - und sein Autor Ken Akamatsu ("Love Hina", "A.I. Love You") lässt uns nach jeder seiner atemberaubenden Stunden teilhaben an den Ursprüngen und Hintergründen seiner Zaubersprüche. Sind sie gelegentlich schon dem gelernten Lateiner erschließbar, so ist es sicher auch für die interessierten Leser ein zusätzlicher Spaßfaktor, von griechischen Philosophen und Mythen, von japanischen oder im ganzen asiatischen Raum verbreiteten religiösen Grundlagen zu erfahren. So ganz nebenbei ein Stückchen kulturelle Fortbildung mitzunehmen, macht die Geschichten um den liebenswerten Zauberer mit den unglaublichen Fähigkeiten zu einem echten Schatz in der Sammlung des Manga-Freundes.

In Band 11 muss Negi in seinem Kampfsport-Turnier noch seine restlichen Verpflichtungen erfüllen und zwei große Turniere warten auf ihre Sieger: Ku-Fei oder Mana, Negi oder Takamichi? Das Turnier nimmt immer spannendere Formen an, die Mitgliederzahl reduziert sich langsam und es wird ein geheimer Plan geschmiedet.

Eine Reise in eine Welt voller magischer Rätsel, Wunder und unbekannter Gefahren.

Einband kartoniert
Format Standard
Erscheinungstermin 18.06.2007
Seiten 192
ISBN 978-3-7704-6576-7